So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 17805
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Mein computer wurde gehackt und nun hat sich eine Firma

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein computer wurde gehackt und nun hat sich eine Firma (angeblich microsoft) bei mir gemeldet , um meine. Laptop zu retten. Als 1. Haben sie mir 2 Stunden lang Lizenznummern diktiert, 50 € überweisen lassen und nun wollen sie Zugang zu meinem Konto haben(verwehrt und Bank informiert). Wie kann ich das Problem lösrn
JA: Nennen Sie mir bitte Ihr Computermodell und Betriebssystem.
Customer: ACER MIT WINDOWS 10
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Informatiker wissen sollte?
Customer: Weiß ich nicht

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter zu helfen.

Die Frage ist, worin Ihr Problem konkret besteht. Natürlich macht Microsoft keine derartigen Anrufe. Bei solchen Anrufen handelt sich somit immer um Betrüger. Das Ziel ist es dabei in der Regel Zugriff über eine Fernwartung auf Ihren PC zu erhalten wo Ihnen dann verschiedene Schadsoftware installiert wird. Für diesen "Service" sollen Sie dann Geld bezahlen.

Ist denn ein solcher Zugriff auf Ihren PC erfolgt?

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Ja und meine Frage ist ob es Sinn macht den computer in herstellerzustand zu versetzen und neu zu installieren. Zuerst werde ich ihn der Polizei übergeben

Also wenn ein Fernzugriff erfolgt ist, dann kommt hier in der Tat nur eine Windows-Neuinstallation in Frage, beziehungsweise ein Zurücksetzen über Einstellungen > Update und Sicherheit > Wiederherstellung > Diesen PC zurücksetzen. Anschließend würde ich Ihnen empfehlen wichtige Passwörter umgehend zu erneuern, da nicht ausgeschlossen ist dass die Betrüger auch gespeicherte Passwörter und Emailadressen von Ihrem Computer ausgelesen haben.

Alles Andere führt zu nichts, weil niemand mehr nachvollziehen kann was die Betrüger hier alles gemacht haben und selbst wenn Sie versuchen die Schadsoftware zu beseitigen, wird Ihnen niemand garantieren können dass doch noch irgendwo etwas zurück geblieben ist was nicht gefunden wurde. Auch die Polizei wird hier nicht tätig werden. Da hätte die Polizei sonst viel zu tun.

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Vielen dank

Sehr gerne. Es freut mich wenn ich Ihnen mit dieser Information weiterhelfen konnte. Wenn Sie keine weitere Rückfrage dazu an mich haben, schließen Sie die Frage bitte noch durch eine positive Bewertung (4-5 Sterne) mit dem Button "Bewerten" ganz oben ab, damit das System erkennt dass Ihre Frage von mir beantwortet wurde.

Tronic und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.