So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 17751
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine Aspire A717-71G-76JB und möchte gern

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe eine Aspire A717-71G-76JB und möchte gern das C-Laufwerk vergrößern da es mit 118GB voll ist.
JA: Welches Betriebssystem haben Sie? Was haben Sie zur Problemlösung gemacht?
Customer: WIN 10
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Customer: Nein

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter zu helfen.

Um das Laufwerk zu vergrößern müssen Sie eine größere Festplatte kaufen, die Daten der alten Festplatte auf die neue Festplatte klonen und diese dann wieder in den Computer einbauen.

Wie groß soll die Festplatte denn sein?

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
500GB wäre gut. Ich habe eine V-NAND SSD 970 EVO NVMe M.2 von Samsung mit 500GB. Bei meinem Acer Laptop gibt es wohl einen Steckplatz. Ich würde gern wissen ob die Samsung SSD eingebaut werden kann und wo das jetzige C-Laufwerk SSD ist? Klonen kann ich z.B. mit einem Programm von der jetzige C-SSD auf eine Neue die ich extern anschließen kann. Dies kann meine Samsung sein. Dann müssten die Speicher getauscht werden da ja das Betriebssystem drauf ist. Bei diesem Tausch weis ich nicht weiter.

Also laut den technischen Daten die ich auch den Produktseiten gefunden habe hat der Laptop eine 1128 GB HDD+SSD und keine V-NAND SSD. Das ist also eine Hybrid-Festplatte die zum Einen aus einer 128 GB SD und zum Anderen aus einer 1 TB HDD besteht.

Sie müssten demnach noch ein zweites Laufwerk mit 1 TB haben, dass sich aber auf der selben Festplatte befindet. Sie können also die 128 GB nicht ersetzen, ohne gleichzeitig auch die 1 TB mit auszutauschen.

Was Sie machen könnten wäre, eine 2 GB SSD zu kaufen (z. B. https://amzn.to/3lxBrJO). Die können Sie dann beim Klonen der vorhandenen Platte entsprechend Ihren Wünschen partitionieren. Beispielsweise in 2x 1 TB, oder in 1x 500 GB + 1x 1,5 TB.

Dazu benötigen Sie noch einen USB-Festplattenadapter, um sie vorübergehend über USB anschließen zu können (https://amzn.to/2YNwUJm).

Zum Klonen verwenden Sie am Besten die Migrationssoftware von Samsung:

https://www.samsung.com/de/support/memory-storage/wie-kann-ich-mein-betriebssystem-auf-ssd-klonen/

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit dieser Information weiterhelfen und stehe Ihnen für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Sollte ich gerade nicht online sein, haben Sie bitte etwas Geduld bis ich Ihnen antworten kann.

Wenn Sie keine Rückfrage mehr zu diesem Thema an mich haben sollten, würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen (4-5 Sterne), damit das System erkennen kann, dass Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wurde. Klicken Sie dazu einfach ganz oben auf den Button "Bewerten" und vergeben Sie die entsprechende Anzahl an Sternen.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Danke für Ihre Hilfe. Eine letzte Frage in diesem Zusammenhang habe ich noch. Der Steckplatz für eine M.2 SSD ist vorhanden. Würde diese dann ein zusätzliches Laufwerk sein oder vielleicht die C-Laufwerk-SSD (128GB) erweitern?
Und wenn ich Ihre Lösung umsetze dann habe ich nur noch ein Laufwerk oder kann ich die große SSD in C-Laufwerk und D-Laufwerk teilen?

Sehr gerne. Ein zusätzlicher Steckplatz wäre ein zusätzliches Laufwerk. Beim Klonen der vorhandenen Festplatte auf die neue Festplatte wird das Migrationsprogramm von Samsung die beiden Partitionen erkennen und die neue Festplatte ebenfalls dementsprechend in zwei Laufwerke partitionieren.

Tronic und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.