So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 17761
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich habe eine neue brother (echte) Patrone eingesetzt, aber

Kundenfrage

Ich habe eine neue brother (echte) Patrone eingesetzt, aber der Drucker akzeptiert sie nicht und blockiert¨
JA: Können Sie eine Fehlermeldung sehen? Was sagt es? Handelt es sich um neue oder recycelte Tintenpatronen?
Customer: Brother TN 243 meldet viel zu früh: Patrone leer, ersetzen, obschon noch viel Pulver drin ist. Kann ich das nicht selber einstellen und wie?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Customer: Vielen Dank!
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter zu helfen.

Wenn der Toner nicht akzeptiert wird können Sie ihn leider nur beim Verkäufer oder Hersteller als Defekt melden und umtauschen lassen. Da gibt es leider keine andere Möglichkeit.

Auch der Zeitpunkt wann der Toner leer ist kann nicht von Ihnen eingestellt werden. Ein Drucker kann nicht feststellen wie hoch der tatsächliche Tonerfüllstand ist. Der Toner besitzt daher ein Zählwerk, dass beim Einsetzen einer neuen Kartusche automatisch auf Null gesetzt wird. Die Restmenge wird dann vom Gerät berechnet und um sicher zu gehen, dass die Tonermenge auch im Extremfall noch ausreichend ist um ein einwandfreies Ergebnis zu liefern wird der Toner vom Hersteller grundsätzlich immer etwas "überfüllt". Das heißt es gibt keinen wirklich Rest-entleerten Tonerbehälter, da ein solcher nur zu schlechten Druckergebnissen und verärgerten Kunden führen würde.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit dieser Information weiterhelfen und stehe Ihnen für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte einfach das kostenfreie Textfeld unterhalb meiner Antwort.

Wenn Sie keine Rückfrage mehr zu diesem Thema an mich haben sollten, würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen (4-5 Sterne), damit das System erkennen kann, dass Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wurde. Klicken Sie dazu einfach ganz oben auf den Button "Bewerten" und vergeben Sie die entsprechende Anzahl an Sternen.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Ihre Frage ist noch geöffnet. Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Falls Sie noch eine Rückfrage dazu an mich haben stehe ich Ihnen natürlich sehr gerne zur Verfügung. In der unten stehenden Textbox können Sie mir jederzeit kostenlos antworten.

Wenn keine Rückfrage mehr offen sein sollte, vergessen Sie bitte nicht die Frage noch durch eine positive Bewertung meiner Antwort abzuschließen (4-5 Sterne). Mit dem Button "Bewerten" ganz oben können Sie diese sehr schnell vornehmen, damit das System erkennen kann dass Ihre Frage beantwortet ist. Vielen Dank.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Ich habe Ihre Frage beantwortet, aber leider haben Sie meine Antwort bislang weder positiv bewertet, noch haben Sie mir gesagt ob Sie irgendwelche Informationen vermissen.

Bitte geben Sie mir in der Textbox unter meiner Antwort eine Rückmeldung wenn Sie noch weitere Informationen benötigen, oder schließen Sie die Frage durch eine positive Bewertung meiner Antwort ab, damit das System erkennt dass Ihre Frage beantwortet ist.

Vielen Dank für Ihre Fairness.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 23 Tagen.

Leider ist Ihre Frage noch immer nicht abgeschlossen. Sie haben meine Antwort noch immer nicht positiv bewertet, und mir auch nicht mitgeteilt ob Sie weitere Hilfe benötigen.

Bitte geben Sie mir jetzt eine Rückmeldung in der Textbox unter meiner Antwort wie ich Ihnen in dieser Sache noch weiterhelfen kann, oder nehmen Sie abschließend eine positive Bewertung meiner Antwort mit dem Button "Bewerten" ganz oben vor.

Vielen Dank.