So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 17805
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo! Seit Tagen versuche ich mit meinem Drucker TR8550

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo! Seit Tagen versuche ich mit meinem Drucker TR8550 zurecht zu kommen, nachdem mein Laptop seinen Geist aufgegeben hat und ich mit einem anderen Laptop arbeite. Ich muss anmerken, dass ich 81 Jahre alt bin (und eine Frau!). Es geht ein bisschen langsam bei mir. Ich habe jetzt endlich alles eingestellt: Drucker nach vielen Fehlern mit WLAN im Netz verbunden, Laptop auch alles mit Handys und Drucker verbunden. Erstens: Warum wird mir überall in den Einstellungen TR8500 angezeigt und nirgends TR8550. Kann ich das ändern? Und wie? Zweitens: In den Einstellungen muss ich immer wechseln von Drucker auf Fax, je nachdem womit ich arbeite. Früher war das Fax für sich alleine immer angeschlossen. Können Sie mir helfen?
JA: Nennen Sie mir bitte die Marke und das Modell Ihres Druckers.
Customer: Marke: Canon TR8550, Modell TR8550
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Techniker wissen sollte?
Customer: Ich glaube, ich habe ausführlich genug geschildert.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter zu helfen.

Das Ihnen in den Einstellungen nur TR8500 angezeigt wird liegt, daran, dass der Treiber für alle Geräte die mit TR85 beginnen der Gleiche ist. Die letzten beiden Ziffern unterscheiden nur geringe Leistungsmerkmale des Gerätes, die aber für den Treiber nicht relevant sind. Daher können Sie die Bezeichnung leider nicht ändern.

Was das zweite Problem angeht: Wo müssen Sie denn die Einstellungen ändern? Am Computer im Druckmenü oder am Gerät? Faxen Sie ein Dokument direkt von Ihrem PC oder legen Sie das zu faxende Papier manuell in den Einzugsschacht?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Am Laptop unter "Einstellungen - Drucker" sehe ich den Drucker, den Scanner und das Fax. Wenn ich mit dem Fax arbeiten will, muss ich dort ein Häkchen ma*****, *****n wieder mit Häkchen umstellen auf Drucker, wenn ich den Drucker brauche. Vorher war der Drucker immer als eigenständiges Gerät erschienen. Ich finde diesen Zugang nicht mehr.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich bin schwerhörig. Kann nicht telefonieren. Aber schriftlich dürfte es funktionieren.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Verbesserte Erklärung: Früher waren Drucker und Fax immer als zwei eigenständige Geräte erschienen.

Also mit dem Häkchen unter Einstellungen > Drucker legen Sie lediglich fest welches der Geräte als Standardgerät vorausgewählt ist wenn Sie in irgendeiner Anwendung auf Datei > Drucken gehen. Sie können die Vorauswahl in diesem Druckermenü aber jederzeit einfach umschalten, indem Sie rechts auf den kleinen Pfeil klicken und dann eben das Fax auswählen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Genau das habe ich auch herausgefunden und Ihnen geschrieben. Aber, wie gesagt, es gibt noch die Möglichkeit, dass das Fax getrennt vom Drucker als eigenes Gerät arbeitet. Vielleicht bei der Installation zu erledigen. Ich kann aber nicht diese Wahnsinnsinstallation mehrmals durchführen. Außerdem weiß ich jetzt überhaupt nicht, ob ich ein Fax erhalten kann, wenn das Gerät mit dem Häkchen auf Drucker eingestellt ist. Können Sie mir vielleicht ein Fax übermitteln? 089 72949984.

Also die Einstellung am Computer hat auf den Empfang von Faxen überhaupt keinen Einfluss. Das Fax funktioniert ja schließlich auch wenn Sie den Computer gar nicht eingeschaltet haben. Für den Empfang eines Faxes ist der Computer weder erforderlich, noch muss der Druckertreiber auf dem Computer installiert sein.

Sie müssen nur beachten, dass das Gerät über das Telefonkabel an Ihrem Router angeschlossen sein muss. Über WLAN können Sie generell kein Fax empfangen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Aha. Das sind gute Erkenntnisse für mich. Danke. Es gibt bei der Installation die Frage, ob man das Telefon und das Fax getrennt einstellen möchte. Darum geht es vielleicht. Kann ich das jetzt nachträglich richtig einstellen? Also getrennt, eigene Nummer? Letzte Frage, damit ich selbst alleine weiterkomme.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Für Ihre außergewöhnliche Hilfe möchte ich nochmal Geld an justanswer überweisen. Wie soll ich das bewerkstelligen?

Hier geht es darum ob die integrierte Faxweiche aktiviert werden soll. Früher, als man pro Telefonanschluss nur eine Rufnummer zur Verfügung hatte, wurde eine Faxweiche benötigt um ankommende Anrufe von Faxen unterscheiden zu können. Heute hat jeder Anschluss mindestens drei Rufnummern zur Verfügung, so dass Faxweichen nicht mehr erforderlich sind. Das heißt Sie können dem Faxgerät in Ihrem Router eine eigene Rufnummer zuweisen unter der Sie per Fax erreichbar sein wollen. Das zusätzliche Telefon am Faxanschluss ist dadurch heute nicht mehr notwendig.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke, ***** ***** sich so viel Zeit für mich genommen haben!

Auf der folgenden Seite finden Sie eine Beschreibung der Einstellungen. Sie können hier also "Fax only" wählen, also "Nur Fax":

https://ugp01.c-ij.com/ij/webmanual/WebPortal/TR8500%20series/DE/FSGW/fsg-6001b-W.html

Wenn Ihre Frage damit zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet ist, dann vergeben Sie bitte ganz oben bei dieser Frage 5 Sternchen für meine Antwort und klicken dann auf den Button "Bewerten". Anschließend haben Sie auch die Möglichkeit mir auf Wunsch ein Trinkgeld zukommen zu lassen. Vielen Dank dafür im voraus.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Und jetzt? So geht es nicht. Wenn ich, wie verlangt, am Bedienungsfeld des Druckers auf FAX drücke, kann ich schon ein Fax schicken. Ich müsste also auf Einstellungen gehen, dann auf Geräteeinstellungen, dann auf Fax-Einstellungen. Und dann auf "Einfache Einrichtung". Und jetzt kommt die Frage: "Fax und Telefonie" oder "nur Fax". Daran liegt wohl mein Problem. Und jetzt weiß ich wegen totaler Erschöpfung nicht, was ich drücken muss. Jetzt können Sie mir bitte noch ein letztes Mal helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Damit das Fax als eigenständiges Gerät arbeitet.

Wie schon beschrieben wählen Sie hier "nur Fax" aus.

Tronic und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.