So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 4867
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Hallo! Wir haben einen Telekom WLAN-Router von 2015. Mein

Kundenfrage

Hallo! Wir haben einen Telekom WLAN-Router von 2015. Mein neues Laptop sagt nun: Keine Internetverbindung, obwohl auf dem Gerät auch das WLAN-Netz angezeigt ist. Ist das WLAN zu langsam?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Techniker wissen sollte?
Customer: Der Router heißt Speedport W723V
Gepostet: vor 14 Tagen.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 14 Tagen.

Sehr geehrte(r) Hilfesuchende(r), willkommen auf JustAnswer.

Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.

Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings hat das meist nichts mit der Geschwindigkeit zu tun, solange die WLAN Stärke / Signalstärke , stimmt.

Eher denke ich , dass im Computer die IP Adresse nicht richtig zugeordnet wurde.

Das passiert, wenn der Router eben keine zuweisen kann.

Welches System ist auf dem Computer ?

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
MacBook Pro mit Catalina, dem neuesten Betriebssystem. Es zeigt auch oben in der Leiste an, dass es ans WLAN angeschlossen ist, aber die balken oben wechseln manchmal, also zucken weg und wieder hin.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Wie kann ich denn dem MacBook die IP-Adresse richtig zuordnen? Es ist ja mit WLAN und Kennwort verbunden?
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 14 Tagen.

Wenn die Balken verschwinden und wieder kommen, dann ist das Signal gestört, und deswegen haben Sie auch keinen I-Net Zugang.

Was ist, wenn Sie mit dem Laptop näher am Router kurz den Platz nehmen ?

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Was heißt: Das Signal ist gestört? Liegt es dann am Router? Ich bin sehr nahe am Router. Der hat immer wieder so Störungen, dass das wLAN plötzlich nicht mehr da ist, dann ziehen wir den Stecker und er baut sich neu auf, dann geht's wieder eine Zeitlang.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Brauchen wir einen neuen Router? Könnte er veraltet sein? Er ist von 2015.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 14 Tagen.

Gestört heißt, dass etwas das Signal eben stört.

Das kann ein DECT Telefon sein, das neben dem Router steht.

Oder sonst was.

Es könnte aber auch sein, dass die Treiber des neuen MAC mit der Firmware, also dem Programm auf dem Router, nicht klar kommen.

Haben Sie auf dem Router schon die neueste Firmware aufgespielt ?

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Was ist ein DECT-Telefon? Ein schnurloses? So eines ist nämlich daneben.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Wie spielt man auf den Router eine Firmware auf? Das haben wir noch nie gemacht.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 14 Tagen.

Ja genau, ein schnurloses.

Nehmen Sie das erstmal vom Strom.

Wenn noch nie neue Firmware aufgespielt wurde, dann könnte es sehr wohl sein , dass diese eben stört.

Wie Sie das Update durchführen , steht hier :

https://www.telekom.de/hilfe/geraete-zubehoer/router/speedport-w-723v/firmware-fuer-den-speedport-w-723v-typ-b?samChecked=true

Sollte wo was nicht klappen, einfach mich hier kurz anschreiben , und ich melde mich schnellstmöglich zurück.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich glaube, das ist schon mal die eine Lösung: Ich habe grad im Netz gekuckt: Wir haben ein DECT-Telefon, gleich neben dem Router. Wie macht man das, dass es nicht mehr stört?
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Soll ich mir die Firmware auf meinen älteren Mac mit altem Betriebssystem Yosemite oder auf den neuen Laptop laden? Ich möchte den IMac nicht updaten, weil ich das alte Logic-Musikprogramm darauf betreibe.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 14 Tagen.

Es ist egal mit welchem MAC Sie das Update auf dem Router machen.

Lesen Sie bitte erstmal , was alles in der Beschreibung steht.

Das Update ist NICHT FÜR DEN MAC !!!

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Aber wie lädt man dann diese Firmware herunter? Da steht nichts in der Beschreibung drin.Es steht nur da:
Auf dieser Seite stellen wir Ihnen das aktuelle Firmware-Update für Ihren Speedport Router W 723V Typ B (bitte Rückseite Ihres Routers beachten) zur Verfügung. Falls Ihr Router trotz durchgeführter Aktualisierung nicht funktionieren sollte, helfen wir Ihnen gerne in unserer Diagnose weiter.Übrigens: Firmware-Updates für den Speedport W 723V Typ A stellen wir Ihnen ebenfalls in unserem Hilfe- und Service-Bereich zur Verfügung.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 14 Tagen.

Aber sicher steht da wie das geht !

Wenn nur ein wenig weiter unten schauen würden....

Ist doch da zu sehen .. Anleitung für die manuelle Firmware .......

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Der Speedport ist übrigens Typ A, ich habe gerade hinten nachgesehen
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 14 Tagen.

Wenn Sie nicht lesen, dann klappt das so oder so nicht.....

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich lese und lese...Da stehen tausend Anleitungen zu allen Sachen, die ich nicht brauche, Konfiguration, Media Receiver, aber ich sehe keine Anleitung für manuelle firmware. Könnten Sie mir einen Tipp geben, wo das steht? Das ist ja ellenlang und wird immer länger...
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Soll ich mir diese Anleitung von 2011 runterladen? Die ist ja uralt?
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
11/2016, sorry
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Trotzdem alt. Ist es die?
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 14 Tagen.

Ihr Router ist älter... und ja wie ich schon oben geschrieben habe , diese ist es.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Also man muss den Speedport mit dem Computer verbinden und die firmware doch auf den Mac laden, das habe ich nun getan. Aber mit welchem Kabel verbindet man den Router mit dem Mac? Nur das Kabel dsagen, bitte. Ich habe kein Handbuch.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Das ist ein ZIP-Datei.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Wenn ich den Router von der Wand nehme, habe ich aber kein WLAN mehr, und kann dann auch nichts mehr mit dem Mac machen...
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Aber das ist Typ A. Ich habe mir also die verkehrte Firmware runtergeladen?
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich möchte nicht telefonieren.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Mitr reichen klare Angaben und Erklärungen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Zum Beispiel, welches Kabel ich brauche.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Also, ich habe eben auf dieser Anleitung das Internet konfiguriert, mehr war nicht drin. Ist die neue Firmware nun drauf?
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Das war ein Internet-Konfigurations-Programm
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Von Firmware war in dem Link keine Rede...
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 14 Tagen.

Das kann doch jetzt nicht Ihr Ernst sein, oder ?

Wenn Sie die Datei weiter nach unten scrollen, dann ist doch alles Schritt für Schritt beschrieben !!!

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 14 Tagen.

Manuelles Firmware-Update

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ja, ich habe ja alles gemacht! Konfigurationsoberfläche geöffnet und Schritt für Schritt, mit Gerätepasswort etc. konfiguriert.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 14 Tagen.

Und Sie haben die Firmwaredatei heruntergeladen und über Firmware aktualisieren , eingespielt.

Dann sollte der Router eine Zeit arbeiten und blinken.... usw.

Das dauert mind. 5 Minuten.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Verwaltung/ Hilfsmittel/ Easy Support ist an. Heißt das, er spielt die Firmware automatisch drauf, wie in der Anleitung beschrieben?
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 14 Tagen.

NOCHMAL . VIELLEICHT HELFEN GROßBUCHSTABEN :

Manuelles Firmware-Update !!!!!!

Dieser Anleitung folgen.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Einfach ja oder nein: Ist dann automatisch die Firmware drauf?
Es steht da:Die Firmware Ihres Speedport wird mit dem Firmware-Update-Service der Deutschen Telekom automatisch aktualisiert, wenn in Ihrem Gerät die Funktion „Automatische Konfiguration“ / „EasySupport“ aus dem Menübereich Verwaltung → Hilfsmittel → „Automatische Konfiguration“ / „EasySupport“ aktiviert ist.Richtig? Ich bin ja kein Techniker, dafür bezahle ich ja Sie.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 14 Tagen.

NEIN

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 14 Tagen.

......

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich habe jetzt die Abteilung Frimware-Update gefunden (der weg dorthin ist auch nicht unkompliziert) und dreimal versucht, diese Zip-Datei erst zu importieren (das gelang) und zu laden, und er hat dreimal geladen und am Ende gesagt: Bitte tragen Sie ein gültiges Firmware-Update ein. Das war das für den Speedport Typ A. Und jetzt geht unser Telefon nicht mehr.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Und wieso steht das Obige da, wenn er nicht automatisch aktualisiert?
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 14 Tagen.

Weil der Hersteller so einen Käse baut und an die Kunden verkauft. Dafür kann ich ja nun wirklich nichts. :-(

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Aha. Habe ich jetzt die Firmware drauf oder nicht? Und warum geht jetzt unser Telefon nicht mehr?
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 14 Tagen.

Das kann ich ja nicht wissen.

Schauen Sie unter Firmware und Version nach, welche da angezeigt wird.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Es steht da, dass ich die neueste Version (1.01.022) draufhabe. Trotz der merkwürdigen Informationen. Aber das Telefon ist jetzt aus.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 14 Tagen.

OK, dann hat das schon mal mit der FW geklappt.

Warum Telefon nicht geht, kann mit der Aktualisierung zu tun haben.

Nehmen Sie den Router für 10 Minuten vom Strom.

Schalten den dann wieder ein und warten nochmals 10 Minuten.

Solange kann es nötig sein bis das Telefon aktiviert wird.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Gut! Probieren wir!
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich belasse es dabei. Danke!
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 13 Tagen.

Heißt ? Das das WLAN jetzt geht, aber Telefon nicht ?

Oder wie darf ich das verstehen ?