So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Energieanlagenelektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 1991
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Sehr geehrte Frau Wilson,Ich habe einen Drucker Brother

Kundenfrage

Sehr geehrte Frau Wilson,Ich habe einen Drucker Brother MFC5890CN. Sehr plötzlich konnte ich nicht mehr drucken. Ich habe das Betriebssystem Windows 10. Interessanterweise kann ich aber weiterhin scannen und auch die Kopierfunktion des Gerätes funktioniert. Können Sie mir helfen? Vielen Dank für Ihre Mühe
JA: Nennen Sie mir bitte Ihr Computermodell und Betriebssystem.
Customer: Computermodell weiß ich nicht, zusammengesetzt aus mehreren Komponenten, Betriebssystem Windows 10
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Techniker wissen sollte?
Customer: Ich weiß nicht, was noch wichtig sein könnte...
Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 16 Tagen.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter zu helfen.

Das Problem wurde vermutlich durch das Juni-Windows-Update verursacht. Bitte überprüfen Sie Ihre Windows-Version unter:

Start > Einstellungen > System > links unten "Info" > Rechts unten unter "Windows-Spezifikationen"

und installieren Sie das entsprechende Update von Microsoft um den Fehler zu beheben:

https://www.pc-magazin.de/news/windows-10-drucker-probleme-update-patch-juni-3201634.html

Machen Sie anschließend sicherheitshalber einen Rechner-Neustart und testen Sie dann ob das Problem behoben ist.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Es gibt mehrere Möglichkeiten, ich habe alle für einen x64-basierten Computer, Version 1903, Windows 10 Pro Updates versucht. Leider kam immer die Fehlermeldung, dass das Update für den Computer nicht geeignet ist. Können Sie mir noch helfen? Ich hatte vorhin nur Windows 10 als Betriebssystem angegeben. Vielleicht ist es wichtig, dass es Windows 10 Pro ist?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 16 Tagen.

Das Update "2020-06 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4567512)" sollte eigentlich für Sie passen.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Nein, das funktioniert leider nicht, ich hatte es schon probiert und jetzt noch einmal. Es kommt immer die gleiche Antwort: Das Update ist für den Computer nicht geeignet.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 16 Tagen.

Dann gebe ich Ihre Frage noch einmal für die Kollegen frei, falls Ihnen jemand weiterhelfen kann. Sie erhalten eine Email-Benachrichtigung sobald ein Kollege die Frage übernimmt.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Hilfe, das ist ja ein Elend... Kann es sein, dass ich das Juni-Update erstmal ganz löschen muss, ich kenne mich leider überhaupt nicht aus und wüsste nicht, wie ich das machen muss? Oder ist das völlig abwegig?
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
mein Name ist Jürgen und möchte Ihnen gerne weiterhelfen.

  1. Wenn Sie unter Start > Einstellungen (Symbol Zahnrad) > Update&Sicherheit > nach klicken auf nach Update suchen keine Updates zur Verfügung gestelt bekommen, sind Sie auf dem Aktuellen Stand. Dann verfahren Sie wie folgt:
  2. Deinstallation des installierten Treibers mit folgender Software https://support.brother.com/g/b/downloadend.aspx?c=de&lang=de&prod=mfc5890cn_all&os=10013&dlid=dlf005059_000&flang=17&type3=39

  3. Treiberpacket herunterladen https://support.brother.com/g/b/downloadend.aspx?c=de&lang=de&prod=mfc5890cn_all&os=10013&dlid=dlf005291_000&flang=17&type3=11

  4. Wenn USB, Brother ausschalten und den USB-Anschluss trennen.

  5. Heruntergeladenen Treiberpacket mit setup.exe oder install.exe installieren und den Anweisungen folgen.

Vielen Dank für Ihre Geduld. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich Sie um Ihre Bewertung (min­destens 3 Sterne).

____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
Sie haben gefragt, ich habe geliefert und somit die Vereinbarungen erfüllt „Sie bei der Lösung des Problems zu unterstützen“. Ich gehe davon aus, dass Sie das auch dokumentieren möchten. Dies können Sie in Form einer Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertung in Ihrem Anmeldekonto (3-5 Sterne) erledigen können. Nur so bekomme ich auch meinen Anteil an dem von Ihnen hinterlegten Betrag. Vielen Dank für Ihre Fairneß.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 14 Tagen.

Fu