So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Elektro Meister.
Elektro Meister
Elektro Meister, Elektriker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 207
Erfahrung:  Elektrotechnikermeister
107674759
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Elektro Meister ist jetzt online.

Canon MB 5150 durckt keine Farbe Canon Maxify MB 5150

Kundenfrage

Canon MB 5150 durckt keine Farbe

Canon Maxify MB 5150 Druckkopf gereinigt alle Patronen gewechselt und werden erkannt Düsentestmuster druckt aber nur den ersten Bereich in schwarz Farbdruck oder Farbkopie kommt in sw

Gepostet: vor 7 Tagen.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Elektro Meister hat geantwortet vor 7 Tagen.
Guten Abend,
Ich bin Elektrotechnikermeister und möchte Ihnen weiterhelfen.
Fahren Sie 1-3 mal hintereinander das Reinigungsprogramm. Dann sollte es klappen.
Bitte melden Sie sich danach wieder.
Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Guten Morgen,
Reinigungsprogramm hatte ich zwar schon mehrmals hab's aber wiederholt, Intensiv und Normal. Hat nichts gebracht, nicht den Hauch eines Farbpunkts auf dem Blatt. Firmware ist auch aktuell, als ob ein Programm oder eine Mechanik den Farbruck verhindert. Gruß Joachim
Experte:  Elektro Meister hat geantwortet vor 7 Tagen.

Guten Morgen,

haben sie den Druckkopf auch schon manuell gereinigt?

Also ausgebaut?

Es könnte Tinte im Druckkopf eingetrocknet sein, so dass eine automatische Reinigung nicht mehr effektiv ist.

Mit freundlichem GRuß

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
ja habe ich, ausgebaut , in Druckkopfreiniger gesäubert bis keine Farbe mehr kam und wieder eingebaut
Experte:  Elektro Meister hat geantwortet vor 6 Tagen.
OK, funktioniert es immer noch nicht?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
nein, kein Tröpchen Farbe, das macht mich stutzig als ob irgendwas blockiert, software oder Mechanik??? Firmware des druckers ist lt. Abfrage auf dem aktuellen stand
Experte:  Elektro Meister hat geantwortet vor 6 Tagen.
OK, war das vor dem Wechsel der Patronen auch schon so?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
es fing damit an, dass er beim testmuster seine fehler hatteund dann irgendwann mal ganz seinen Dienst verweigerte, stand dann ein paar wochen unbenutzt rum, bis ich dann den druckkopf ausgebaut und gereinigt habe, alle Patronen getauscht habe, jetzt läuft er wieder und druckt auch sw ganz ordentlich, nur Farbe will nicht kommen. Habs auch schonmal mit einer Farbkopie versucht aber die kommt auch nur sw.
Experte:  Elektro Meister hat geantwortet vor 6 Tagen.
Dann können Sie nochmal versuchen die Schläuche zu kontrollieren von den Patronen zum Kopf. Vielleicht sind dort Verstopfungen vorhanden. Bei einem elektronischen Hardwaredefekt ist da nichts mehr zu machen.
Die Software ist ja auch schon auf dem neuesten Stand.
Mit freundlichem Gruß
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Da sind doch m.E. keine Schläuche ist ein Maxify 5150, die Patronen sitzen direkt im Druckkopf oder kann ich sie irgendwo sehen?? und dann gleich alle vollständig dicht klingt für mich unwahrscheinlich
Experte:  Elektro Meister hat geantwortet vor 6 Tagen.
Ich schalte Ihre Anfrage für weitere Experten frei.
Vielleicht haben die Kollegen ja noch eine Idee.
Mit freundlichem Gruß