So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Energieanlagenelektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 1862
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Ich hatte MG 2555 Drucker einen Papierstau, das Papier

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich hatte im Canon MG 2555 Drucker einen Papierstau, das Papier konnte ich unbeschädigt herausziehen, aber der Drucker zeigt immer noch einen Papierstau an. Es blinkt die Lampe neben dem Dreieck.
JA: Nennen Sie mir bitte die Marke und das Modell Ihres Druckers.
Customer: Canon MG 2555
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Techniker wissen sollte?
Customer: Vielleicht ist es noch wichtig, dass sich der Wagen beim Anschalten des Gerätes nicht bewegt.

Guten Tag,

ich bin Elektrotechnikermeister und möchte Ihnen weiterhelfen.

Ich sende Ihnen gleich einen Link, scrollen sie dann runter. Auf der Seite von Canon werden verschiedene Möglichkeiten gezeigt den Papierstau zu beheben.

Bitte melden sie sich danach bei mir wieder, ob sie Erfolg hatten oder nicht.

Mit freundlichem GRuß

https://www.canon.de/support/consumer_products/videos/pixma_mg2550/
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Die Möglichkeiten hatte ich mir angesehen, das Papier wurde restlos entfernt, aber das Gerät zeigt immer noch Papierstau an.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
die Möglichkeiten hatte ich mir angesehen, das Papier wurde restlos entfernt, aber das Gerät zeigt immer noch Papierstau an und funktioniert nicht.

Ok,

suchen sie Ihren Drucker genau nach Kleinteilen ab oder Papierresten ab.

Manchmal beschädigt man den Drucker durch das rausziehen des Papiers auch.

Suchen sie ggf nach kleinen Plastikteilen.

Vielleicht hat so ein Teil den Schlitten auch blockiert. Probieren sie den Schlitten vorsichtig mit der Hand zu bewegen.

Mit freunöichem GRuß

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Dumme Frage, wie komme ich an den Schlitten? der wird von einer Glasscheibe bedeckt.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Vom Papier war nicht die kleinste Ecke abgerissen.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Wenn ich den Drucker einschalte, bewegt sich der Schlitten ca. 1/2 cm, mehr nicht, geht dann wieder in die Ausgangsposition zurück. Das wars dann.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Bekomme ich von Ihnen noch einen Tipp, oder war das Ihre Leistung?

Sehr geehrter Fragesteller,

wir bearbeiten zur Zeit einige Anfragen parallel, deshalb ist es manchmal nicht möglich sofort zu reagieren.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Dann warte ich natürliich.

Ich bin mit diesem Modell nicht richtig vertraut.

Normalerweise öffnet man den Deckel oder darunter und kommt ohne Probleme an den Druckkopf.

Ich sende Ihnen nochmal einen Link, von einem ähnlichen Pixma Drucker bezüglich des Druckkopfes.

Sollte die Ihnen immer noch keine Lösung bieten , schalte ich sie wieder für weitere Experten frei.

Es wird sich ggf. jemand finden, der sich mit Ihrem Model besser auskennt.

Mit freundlichem Gruß

https://youtu.be/pearGQx-wJ0
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Vielen Dank. Die Glasplatte ist fest integriert, ich komme leider nicht an den Schlitten.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Mein Drucker hat kein Problem mit dem Druckkopf, sondern mit dem nicht zu bereinigenden Papierstau und dem festsitzenden Schlitten.

Ok, ich gebe ihre Anfrage wieder frei.

Ihnen einen schönen Abend noch.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Danke gleichfalls.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
mein Name ist Jürgen und möchte Ihnen gerne weiterhelfen wenn noch Bedarf besteht, dazu benötige ich noch folgende Informatio­nen:

  1. Wenn Sie WIN 10 Betriebssystem verwenden öffnen sie die Einstellungen "linke Maustaste auf WIN-Start - Einstellungen - DruckerScanner"
  2. Klicken Sie auf den MG 2555 und wählen unter Verwalten die Druckereigenschaften aus. Dort die Registerkarte Wartung auswählen und den Druckerstatus aufrufen.
  3. Übermitteln Sie mir den Fehlercode welcher dort angezeigt wird,

Ist es Ihnen möglich mir diese zur Verfügung zu stellen?

____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
ich verwende das Betriebssystem Windows 8
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Supportcode 1300
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Es ist ein Papierstau aufgetreten. Fehler wirdnicht behoben.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank für Ihre Informationen die ich wie folgt beantworten möchte:

  1. Die Ursache für die konstante Fehleranzeige ist, dass der PE-Sensor https://1drv.ms/b/s!AsUQwzWDJG43qkAizaF7QPIhRWV-?e=8zE4IP ständig aktiviert ist.
  2. Das kann dadurch passieren, dass der Aktuator für den Sensor ausgehängt oder der Sensor selbst defekt ist.

Vielen Dank für Ihre Geduld. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich Sie um Ihre Bewertung (min­destens 3 Sterne) nur so bekomme ich meinen Anteil Ihres hinterlegten Betrags.

____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Jürgen, Energieanlagenelektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 1862
Erfahrung: Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
Jürgen und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
ich bedanke ***** *****ür Ihre positive Bewertung und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag sowie virenfreie Wochen.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.