So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Elektro Meister.
Elektro Meister
Elektro Meister, Elektriker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 84
Erfahrung:  Elektrotechnikermeister
107674759
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Elektro Meister ist jetzt online.

Habe den Canon Drucker Pixma MG6250, Mein Drucker Pixma

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe den Canon Drucker Pixma MG6250
JA: Nennen Sie mir bitte die Marke und das Modell Ihres Druckers.
Customer: Mein Drucker Pixma MG6250 zeigt mir plötzlich den Druckerfehler B200 an und reagiert nicht mehr. Kann ich den Fehler selbst beheben? Habe den Drucker schon mehrmals vom Netz genommen und wieder hochgefahren aber ohne Erfolg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Techniker wissen sollte?
Customer: Mir fällt nicht weiteres ein.

Sehr geehrter Fragesteller,

bitte haben sie noch einen Moment Geduld.

Mit freundlichem Gruß

Guten Tag,

es handelt sich meistens um einen vertrockneten Druckkopf.

Sie können versuchen diesen mit warmen Wasser zu reinigen.

Es ist aber auch durchaus möglich, das der Kopf sich verzogen hat und defekt ist.

Ich sende ihnen einmal einen Video Link.

 

Mit freundlichem Gruß

 

 

https://youtu.be/JXKIzNpbrAc
Bitte melden Sie sich danach wieder.
Mit freundlichem Gruß
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
habe alles versucht: Druckkopf Ausbau, Reinigung, Patronenwechsel aber es nützt nichts. Das Kopierteil (Scannerarm/-wagen) unter der Glasabdeckung positioniert sich auch nicht mehr richtig. Denke das Teil ist einfach kaputt.

Ja, leider sehr wahrscheinlich.

Benutzen sie die Orginalpatronen?

Mit freundlichem Gruß

Orginalpatronen sind von der Viskosität genau auf den Drucker abgestimmt.

 

Sie dienen quasi auch als Kühlmittel.

Bitte schliessen sie Ihre Anfrage mit einer Bewertung von mindestens 3 Sternen ab.

 

Vielen Dank und mit freundlichem Gruß

Elektro Meister und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Nein, keine Originalpatronen. Aber ich benutze diese Patronen schon seit ca 20 Jahren und habe noch nie Probleme gehabt.( Hatte immer Canon-Tintenstrahldrucker ) Vielen Dank für Ihre Mühe

OK,

vielen Dank für Ihre Bewertung.