So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 4710
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Ich habe eine Frage zu einem Canon drucker MX925 und dem

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe eine Frage zu einem Canon drucker MX925 und dem Faxanschluß. Wir sind umgezogen und in dem neuen Arbeitszimmer befindet sich kein Telefonanschluß. Wohl haben wir eine Netzwerkanschluß in dem Raum. Können wir trotzdem faxen ?
JA: Nennen Sie mir bitte die Marke und das Modell Ihres Druckers.
Customer: Canon MX925
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Techniker wissen sollte?
Customer: Ich gleube nicht
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich bin wieder da

Sehr geehrte(r) Hilfesuchende(r), willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings werden Sie ohne TAE Kabel ,kein Fax mit dem MX925 versenden können.

Sie könnten aber womöglich vom Computer aus erstmal Scannen und dann per Fax versenden.

Kommt aber auf den WLAN Router drauf an. Manche können das und andere eben nicht.

Welchen Router haben Sie und mit welchem Windows oder OSX arbeiten Sie ?

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
der Router ist ein Speedport W724V), wir arbeiten mit Windows 10
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ein TAE Kabel können wir nicht verwenden, da wir keinen Telefonanschluß haben.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Zu dem Router gibt es nur ein Netzwerkkabel.

Einen Telefonanschluß haben Sie sehr wohl, sonst wäre der Speedport nicht im Betrieb :-)

Wenn Sie diesen umdrehen, sehen Sie auf der Rückseite die normalen TAE Anschlüsse, und einen davon können Sie mit dem Drucker verbinden und dann als Fax nutzen.

Eine andere Möglichkeit gibt es für das Gerät leider nicht. :-(

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, etwas unklar ist bzw. nicht klappt , stehe ich Ihnen gerne jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Dazu schreiben Sie bitte einfach hier unterhalb in der Box weiter und ich antworte Ihnen umgehend.

 

Ansonsten möchte ich Sie bitten eine positive Bewertung mit "BEWERTUNGSSTERNEN" (ganz oben die 5 Sterne zum anklicken) abzugeben,

damit meine Bemühungen entlohnt werden.

Nur so können wir auch anderen Nutzern behilflich sein.

Bedenken Sie bitte dabei, dass ich nicht der Hersteller bin, sondern nur ein Techniker der Ihnen helfen will :-)

 

Vielen Dank und alles Gute !

 

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich will es nochmal beschreiben:
folgendes Problem: Im Eingangsbereich des EG befindet sich mein Speedport. Dort befindet sich auch die Anschlussdose der Telekom. Von dem Punkt aus im EG gehen in die ganze Wohnung LAN-Kabel unter Putz, enden in jeweils mehreren Netzwerkanschlussdosen, auch im Keller, wo sich mein Arbeitszimmer befindet. Ich möchte gern in meinem Arbeitszimmer ein Faxgerät betreiben, aber kein endlos langes TAE-Anschlusskabel zum Speedport herumliegen haben. Kann ich eines der LAN-Kabel als Übertragungsweg nutzen? Also das Faxgerät mittels eines Adapters an eine beliebige LAN-Buchse anschließen und vom Verteiler im EG mittels eines weiteren Adapters die Verbindung zwischen LAN und Speedport herstellen? Also ein bereits verlegtes LAN-Kabel nur als Übertragungsweg für eine TAE-Verbindung nutzen? Folgendes habe ich dazu im Internet gefunden:

An der TAE-Dose am Router einen "Telefon Adapter TAE F-Stecker auf RJ45 Western-Kupplung 4-adrig Flach" stecken (Ist kein direkter Adapter, sondern mit 10 cm Kabel. Da ist die zweite TAE Dose am Router problemlos nutzbar)
Danach den vorhandenen RJ45 Stecker mit dem Adapter verbinden.
Auf der anderen Seite im Zimmer ist ja eine LAN Wandbuchse RJ45 vorhanden.
Dort wird ein 3 oder auch 10 m langes "Telefon-/Modular-Kabel; RJ11 Stecker auf RJ45 Stecker" eingesteckt. Die andere Seite des Kabels dann direkt im Faxgerät einstecken.
Gesamtkosten online ca. 10 EUR, plus Versand.
Diese Verkabelung sollte problemlos funktionieren
Zur Erläuterung
RJ45=DSL Stecker
RJ11= Telefonstecker

Was meinen Sie dazu ??

Man kann machen wie der Maler.

Wie Sie die Kabelverbindung vom Canon zum Speedport bringen, ist an sich völlig egal, Hauptsache wird der analoge tel. Anschluss am Speedport N oder U angeschlossen .

Ob das mit RJ45 , 11 oder TAE Kabel passiert, wichtig ist nur Beibehaltung der Belegung.

Ich habe sowas auch schon mit Powerline Adapter gemacht, aber da mussten die Adern am TAE gedreht werden.

Hr.Brunner und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Prima, ich versuche das jetzt einmal und wenn es nicht klappt melde ich mich nochmal. Die Bewertung mache ich schon jetzt. Danke und Grüße

Alles klar.

Bis dann.