So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 4931
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Hallo habe eine Yamaha MCR-N 470 Hifi Kompaktanlage. Seit

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo habe eine Yamaha MCR-N 470 Hifi Kompaktanlage. Seit ein paar Tagen liest der CD Player die CD nicht mehr oder nur ab und zu. Habe gelesen das dies bei diesem Gerät sehr oft auf taucht. Was würde die Reperatur Kosten? Das Gerät ist jetzt leider kurz nach der Garantiezeit defekt. Gibt es auch eine Reperatur auf Kulanz?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Techniker wissen sollte?
Customer: Nein im Moment nicht, außer das die Garantie seit dem 27.12. 2019 vorbei ist.

Sehr geehrte(r) Hilfesuchende(r), willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings gibt es hier zwei Möglichkeiten.

Entweder ist die Linse des Laufwerkes verunreinigt, oder die Firmware des Gerätes macht Fehler.

Zuerst prüfen wir die Firmwareversion. Dazu die Option Taste auf der FB drücken , dann System Config mit UP/DOWN Tasten wählen und ENTER drücken. Was steht hier bei FIRM VERSION ?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
01.08

OK vielen Dank.

Dann könnte ein Update helfen.

Ist die Anlage mit dem Internet verbunden ?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Nein ist es nicht

OK, dann benötigen Sie einen USB Stick und Windows Computer.

Haben Sie beides ?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ja habe ich

Wunderbar.

Dann wollen wir mal....

Zuerst laden Sie bitte die Firmware hier herunter :

https://de.yamaha.com/files/download/software/6/1252786/CRXN470_N470D_FIRMWARE_V214.zip

Einfach nur draufklicken und eine ZIP wird heruntergeladen.

Diese entpacken Sie und finden eine BIN Datei in dem entpackten Ordner.

Die BIN Datei alleine kopieren Sie auf den USB Stick, ohne Ordner zu erstellen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Was soll ich jetzt herunterladen auf den USB Stick?

Alles mit etwas Geduld ... :-)

Steht oberhalb was zu tun ist.

Wenn USB Stick fertig, machen wir weiter.

Wie siehts aus ? USB Stick fertig ?

Oder ist die Beschreibung zur Erstellung des Sticks nicht angekommen ?

Ein kurzes Info wäre nett. :-/

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ist alles an gekommen bin noch dabei

Ok. Die geladene CRXN470...zip Datei entpacken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Alle Extrahieren oder Entpacken, je nach Windows Version.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Stick müsste fertig sein

Wenn Sie jetzt im Explorer auf den Stick schauen, dann muss dort G0225-1813...bin zu sehen sein.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ja steht dort

Sehr gut.

Jetzt nehmen Sie evtl. CD aus dem Laufwerk.

Stecken den USB Stick an die Anlage an.

Wählen OPTION , mit den UP/DOWN Tasten FIRMWARE UPDATE dann UPDATE und wieder mit den UP/DOWN Tasten USB STICK , mit ENTER bestätigen bitte.

Es sollte nun in % das Update starten.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ja läuft so wie beschrieben
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Fertig

OK, was steht jetzt im Display ? Hat die Anlage sich neugestartet ?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Soll sie aus schalten steht dort.
Power off

Sehr gut, dann bitte machen.

Dann 10 Sek. warten und wieder einschalten .

USB Stick abstecken bitte !

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
wieder an
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Okay gemacht

Dann können Sie die Anlage testen.

Wenn es nicht geholfen hat, dann muss der Leser bzw. die Optik geprüft werden. ( gereinigt )

Dazu kann man Reinigung-CD nutzen, oder besser das Gerät öffnen und die Linse und Laser reinigen.

Ich würde erstmal mit einer CD reinigen versuchen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Doch funktioniert einwandfrei,prima
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Danke

Wunderbar.

Würde mich freuen, wenn Sie mich mit "BEWERTUNGSSTERNEN" ( ganz oben die 5 Sterne zum anklicken) bewerten würden,

damit meine Bemühungen entlohnt und die Frage geschlossen werden kann. Vielen Dank ***** ***** Gute !

Die Sterne zur Bewertung finden Sie auf der rechten Seite, wenn Sie ganz nach oben scrollen.

Hr.Brunner und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.