So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 4457
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Habe Meldung Insert USB, welche nicht wegzubringen ist, Mein

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe Meldung Insert USB, welche nicht wegzubringen ist
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Techniker wissen sollte?
Customer: Mein Panasonic SC HC49DB war längere Zeit nicht in Betrieb, nach dem Anschluss des Netzkabel kommt die Meldung INSERT USB,

Sehr geehrte(r) Hilfesuchende(r), willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings sieht es so aus als ob die Firmware nicht starten würde.

Wenn ich Sie richtig verstehe startet das Gerät nicht mehr , und es ist nur das INSERT USB zu sehen, richtig ?

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ja

OK, vielen Dank.

Sie benötigen einen Windows Computer und leeren USB Stick.

Darf nicht größer als 32 GB sein.

Am besten wäre es ein 2 - 4 GB oder ähnlich. Dieser muss mit FAT32 formatiert sein.

 

Dann gehen Sie bitte auf diese Seite hier :

https://av.jpn.support.panasonic.com/support/global/cs/audio/download/hc49/ww/index2.html

und klicken auf DOWNLOAD , in der Mitte der Seite.( bestätigen mit CONFIRM )

Eine kleinere Datei wird heruntergeladen.

Diese öffnen Sie und Sie sehen ein Fenster das nach dem Ort fragt wohin die Datei extrahieren werden soll.

Im Normalfall unter DOWNLOAD . Das bestätigen Sie mit EXTRACT.

Es wird eine Datei HC49.FRM erstellt.

Diese kopieren Sie dann auf den leeren USB Stick.

 

Hr.Brunner und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ich habe Ihnen die Datei entpackt und hier nochmal zum Download bereitgestellt.

https://mega.nz/#!pAcxFK6S!B-AXS6exNZTFlxuTfdqD7UCJ5ZZT6kGmvx0Hc1W_vhI

Der Stick muss mit FAT32 formatiert sein.( ALLE DATEN GEHEN DABEI VERLOREN !!! )

Dazu öffnen Sie unter PROGRAMME - DIENSTPROGRAMME - FESTPLATTENDIENSTPROGRAMM

Auf der linken Seite sehen Sie dann den angesteckten USB Stick.

Diesen klicken Sie an und dann oben LÖSCHEN .

Jetzt können Sie das FORMAT aus wählen ( FAT32 ) .

Dann klicken Sie auf LÖSCHEN und der Stick wird formatiert.

Jetzt können Sie die Datei HC49.FRM einfach auf den Stick kopieren oder verschieben.