So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 4281
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Habe immer mit einem Brother MFC gefaxt, ging problemlos.

Kundenfrage

Habe immer mit einem Brother MFC gefaxt, ging problemlos. Dieselben Kabel an meinem HP Laserjet Pro MFP477fdn angeschlossen, bringt nach erfolgter Konfiguration des HP im Faxbericht immer wieder dieselbe Fehlermeldung: "Es wurde keine aktive Tel.leitung erkannt. Weder der HP Service noch mein Provider 1&1 konnten das Problem lösen. Zur weiteren Info: Ich habe einen FRITZ!7590-Router, an dessen ISDN-Anschluss die ISDN-Gigaset-Anlage 3070 ISDN angeschlossen (weil ich mich damit seit Jahren am besten auskenne), mit der ich die DECT-Tel. GIGASET S79H betreibe. An dessen Analogausgang habe ich 2 verschiedene Faxkabel probiert (4polig und 6polig). Wie gesagt, funktioniert beim BROTHER einwandfrei, beim HP nicht. Liegt es vielleicht am Fax-Verbindungskabel? Danke sehr!
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Ich meine, dass meine Infos schon sehr genau und ausführlich sind. Was meinen Sie, welche Infos denn noch fehlen?
Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 22 Tagen.

Liebe(r) Hilfesuchende(r), willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings haben Sie es schon richtig erkannt.

HP hat etwas anders verschaltete Kabeln wie Brother und reagiert da "allergisch" auf Fremdkabeln.

Ist bei dem Gerät kein eigenes Faxkabel dabei gewesen ?

https://h30492.www3.hp.com/t5/image/serverpage/image-id/16565iCD2A0447FDFE707E/image-size/original?v=mpbl-1&px=-1

Sehr oft aber wird immer wieder am Drucker selbst das Faxkabel statt in die Faxbuchse, in Tel. Buchse eingesteckt.

Also bitte nochmals prüfen.

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr
schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben
können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,
zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.
Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der
TextBox ganz unten einfach fort.

Vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer

„Ihr Experte Hr.Brunner“