So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 4208
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Ich habe folgenden druckertreiber für win xp für den TS5050

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe folgenden druckertreiber für win xp für den TS5050 installiert: win-ts5000-1_0-n_mcd.exe. Nach dem Hochfahren und beim Drucken einer pdf-Datei gibt es Fehlermeldungen. Manchmal druckt er danach, manchmal nicht. Der Drucker ist per USB verbunden. Ich habe Windows XP Servicepack 3
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Ihr Computermodell und Betriebssystem.
Customer: Windows XP Servicepack 3
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Techniker wissen sollte?
Customer: Weiß nicht, was sie sonst noch für Details benötigen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Wie lange muss ich etwa auf eine Antwort warten? Geht Telefonieren schneller?

Liebe(r) Hilfesuchende(r), willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Die Wartezeit ist davon abhängig ob sich jemand findet der das Problem kennt und eine Antwort darauf bereit hat.

bei einem Steinzeit System wie XP ist das aber alles andere als einfach.

Anhand der Fehlermeldung sollten Sie erstmal das Programm IJNetwork deinstallieren.

Das wird für USB Betrieb nicht benötigt und kann zu solchen Fehlern führen.

Also weg damit.

Dann haben wir noch den ersten "Ausnahme Fehler".

Wie der Name schon sagt, weiß das der Hersteller selbst nicht was los ist.

Also wird es schwer hier was zu finden.

Somit erstmal bitte anfangen wie eben beschrieben.

Dann sollten die Chipsatztreiber "aktualisiert" werden.

Um welchen Computer handelt es sich ?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
zugegeben, ein altes Teil, ein Fujitsu mit AMD Athlon XP 2600 2.08Ghz und 2 GB RAM
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ich habe doch schon 22 Euro bezahlt, wenn ich Sie jetzt anrufe, muss ich noch mal 18 Euro bezahlen?

! Diese Unterhaltung selbst kostet nichts zusätzlich !

! Remote und Anruf sind beide Zusatzservice, die vom System oft automatisch angeboten werden !

! Sind aber nicht immer möglich, oder auch sinnvoll und müssen nicht genutzt werden !

Anruf oder Remote würde hier eh nichts bringen.

Haben Sie nun erstmal das IJ Network deinstalliert ?

Dann Windows neustarten und testen.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Mache ich jetzt :-)

Alles klar.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
jetzt ist nur noch das IJ ScanUtility drin und die Treiber für TS5000series. Beim Start kommt jetzt keine Fehlermeldung mehr, aber im pdf-Programm

OK, jetzt schauen Sie bitte im Gerätemanager nach unter USB ( ganz unten ) was für einer installiert ist.

Steht das Universeller USB Host, oder AMD ....

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
OK mache ich
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Oje, dort sind 16 Einträge. Der erste: Canon TS5000series Null Drivers 1, der zweite Eintrag: Canon TS5000series Null Drivers 2

Ist es XP 32 oder 64 Bit ?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Wo finde ich das?

Versuchen wir kurz ob Remote klappt.

Laden Sie die Datei hier herunter und starten diese, dann sehe ich es mir kurz an.

HIER DOWNLOAD KLICKEN

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
ich muss immer zwischen 2 PCs wechseln :-((. Beim Starten Ihrer Datei auf dem Win XP-System kommt die Meldung: .....client.exe ist keine zuverlässige W32-Anwendung. Also ist das wohl ein XP 32?

Ja. hm....

Dann geht das nicht.

Löschen Sie bitte erstmal den Drucker , dann alles unter USB im Gerätemanager , stecken Drucker ab und starten dann den Computer neu.

Dann sollte Windows die eigenen Treiber finden und dann den Drucker nicht über Setup installieren sondern über Drucker hinzufügen, sollte der nicht nach dem anstecken automatisch erkannt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ok
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
der Drucker wird nach Neustart erkannt, aber die Datei scn01.cab von CD wird benötigt

OK, dann müssten Sie jetzt Durchsuchen klicken und in den Ordner gehen wo die Installation entpackt wurde.

Oder zu C:\Windows\System bzw. C:\Windows\System32

Da muss man ein wenig suchen.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
probiere ich

Ist ein wenig Sucherei... aber sobald eine gefunden wird dann bestätigen.

Sie können auch nebenbei den Explorer öffnen und nach der Datei suchen.

Dann sehen Sie in welchem Ordner diese ist.

Hr.Brunner und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
die Installation hat jetzt offensichtlich geklappt. Danke für die Hilfe.

Na das freut mich ! Danke für den Bonus ! Alles Gute.