So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 15997
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Bei meinem canon pixma mg 6150 kann nicht mehr gedruckt

Diese Antwort wurde bewertet:

bei meinem canon pixma mg 6150 kann nicht mehr gedruckt werden: Hinweis Tintenauffangbehälter ist voll
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte die Marke und das Modell Ihres Druckers.
Customer: Aber ich kann keinen Reset machen, um die Liste zurück zu setzen. Canon pixma MG 6150
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Techniker wissen sollte?
Customer: nein

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Hier finden Sie ein Video dass unter anderem auch das Zurücksetzen des Zählers zeigt:

https://youtu.be/HStucGu9ppg

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben und stehe für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte einfach die Textbox unterhalb meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage mehr dazu bestehen sollte, würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen, damit das System erkennen kann, dass Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wurde.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
leider funktioniert das bei meinem canon so nicht... das hatte ich auch schon gesehen, aber ich habe keine tasten

Doch, der MG 6150 hat Touch-Tasten.

1. Stellen Sie sicher, dass der Drucker ausgeschaltet ist, aber am Stromnetz angeschlossen.
2. Drücken und halten Sie die "Power On" Taste fest.
3. Warten Sie darauf dass die Touch-Tasten leuchten.
4. Drücken Sie die "Stop"-Taste 6 mal. Die LED's "Power on" und "Alarm" sollten ihre Hintergrundbeleuchtung rhythmisch ändern.
5. Lassen Sie die "Power on" Taste los.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Das Zurücksetzen erfolgt bei ausgeschaltetem Drucker, so dass die rote Taste nicht sichtbar ist...diese soll ja bei ausgeschaltetem Drucker gedrückt gehalten werden, um in den Wartungsmodus zu gelangen.

Also in der Bedienungsanleitung hat der Drucker sehr wohl Tasten:

https://www.screencast.com/t/2pC8omeygc

Versuchen Sie es damit bitte wie folgt:

- Stop/Reset Taste (mit dem roten Dreieck) gedrückt halten
- zusätzlich Power Taste gedrückt halten
- Stop/Reset Taste loslassen (Power aber weiter gedrückt halten)
- Stop/Reset Taste 2x kurz drücken
- Jetzt auch Power loslassen.

Jetzt müssten Sie im Service Mode sein.
Nun kann man durch wiederholtes Drücken der Stop/Reset Taste die Optionen auswählen. Der Status wird durch Grüne und rote Lämpchen angezeigt:
*****uuml;cken : Service Prints*****uuml;cken : EEPROM Info*****uuml;cken : EEPROM Initialisieren
4 x Drücken : Waste Ink Reset*****uuml;cken : Region Auswahl (besser Finger weg, braucht dann weitere Einstellungen, die ich nicht im Kopf hab)*****uuml;cken : erweiterte Druckkopfreinigung

Nach Auswahl der Option muss man die Power Taste bestätigen um die Auswahl zu bestätigen.

Tronic und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
danke ***** ***** leider nicht erfolgreich.