So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 4007
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Die Simkarte vom alten Handy kann ich jetzt als Nanokarte im

Diese Antwort wurde bewertet:

Die Simkarte vom alten Handy kann ich jetzt als Nanokarte im neuen Handy Gigaset 370 verwenden. Die Pin wird aber nicht als Nanokarte angenommen. Brauche ich eine neue Pin?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Techniker wissen sollte?
Customer: die Pin muß doch die gleiche geblieben sein?

Lieber Hilfesuchender, willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings stimmt hier wohl etwas mit der Karte nicht.

Wenn Sie diese nur aus der Umrahmung ausgebrochen haben, damit die als Nano in das neue Handy passt, ist die Pin die gleich wie zuvor !

Das Gigaset hat aber auch eine Geräte-Pin die Sie bei der Einrichtung festlegen.

Diese hat nichts mit der PIN der Simkarte zu tun.

Nehmen Sie erstmal die Simkarte heraus und starten das Gerät ohne.

Wird hier ebenfalls eine PIN verlangt, dann ist es eben die Geräte PIN.

Bitte um Antwort.
Ich melde mich umgehend hier zurück. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke für Ihre Antwort, Herr Brunner. Ich habe nun die Sim-Karte entfernt. Tatsächlich fragt das Gerät wieder nach der Pin. Die weiss ich leider nicht. Können Sie mir helfen ? Vielen Dank.

Ja dann ist es die Geräte PIN . Wenn Sie diese nicht wissen muss das Gerät auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden.

Dabei gehen zwar alle Daten erstmal verloren, werden dann aber wiederhergestellt insofern Sie ein Google Konto zum sichern gehabt haben.

Wir können gerne telefonieren und ich erkläre es Ihnen genau wie das geht, habe aber gerade keinen freien Platz.

Dauert ein wenig. Melde mich gleich sobald es geht.

Hr.Brunner und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Wenn ein Anruf in der nächsten Stunde möglich ist, dann bitte ich darum. Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich suche in der Anleitung vergebens wie ich das Gerät auf Werkseinstellung zurüch setzten kann. Ich benötige also hierzu Ihre Hilfe, Herr Brunner.

So machen Sie einen Reset :

1. schalten Sie das Telefon aus

2. drücken und halten Sie die Powertaste und die obere Lautstärketaste gedrückt. Solange bis ein Menü erscheint

3. in diesem können Sie sich mit der oberen Lautstärketaste bewegen und mit der unteren Lautstärketaste bestätigen

4. wählen Sie den Punkt RECOVERY und bestätigen mit der unteren Lautstärketaste

5. ein neues Menü wird geladen wo Sie wieder mit der unteren Lautstärketaste zum Punkt "wipe data /factory reset" navigieren und diesmal mit der Powertaste bestätigen

6. dann wieder weiter zum Punkt "Yes delete all user data" mit Powertaste bestätigen

7. kurz warten und dann "reboot now / system" mit Powertaste bestätigen

8. das Geräte startet neu und Sie können es wieder einrichten

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich habe jetzt nach Ihrer Anleitung gearbeitet. Es erscheint immer wieder das Dreieck mit dem Ausrufzeichen ! und No command. Es gelingt mir nicht, das Gerät zurück zusetzten.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Was kann ich tun, um das Gerät zurück zu setzen. Können Sie mir nochmal hierzu schriftlich eine Anleitung senden? Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Herr Brunner, Sie sind noch online. Was kann ich noch machen? Hätten Sie noch eine andere Möglichkeit, wie ich das Gerät Gigaset GS370 zurück setzen könnte? Danke für Ihre Hilfe.

Es geht nur über den Recovery Modus.

Ich habe jetzt so ein Gerät ausgepackt und wie folgt getestet.

Ist wohl unterschiedlich von welchem Anbieter es geliefert wurde.

Also folgendes:

Gerät ausschalten.

Dann die OBERE LAUTSTÄRKETASTE und EIN/AUS halten bis das GIGASET LOGO erscheint dann beide loslassen.

Sobald der ROBOT erscheint beide nochmals drücken !

Jetzt startet das Recoverymode .

Ganz oben steht Android Recovery in Gelb und dann ein Haufen Zeilen.

Jetzt mit UNTERER LAUTSTÄRKETASTE bis WIPE DATA/FACTORY RESET gehen und dann mit EIN/AUS bestätigen.

Auf YES gehen und wieder mit EIN/AUS bestätigen.

Das Menü springt zum Anfang und steht bei REBOOT SYSTEM NOW , das Sie auch mit EIN/AUS bestätigen.

Hier paar Bilder dazu :

Das Menü :

https://79e66b778cba21638/gigaset-gs370.jpg

die Bestätigung

https://78b36bb7ff1dd3a55f/gigaset-gs370.jpg

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Nochmals vielen Dank für Ihre Mühe. Ich werde mich jetzt nochmal damit befassen. Eine Erfolgsmeldung werde ich Ihnen schicken. Mit freundlichem Gruß! H. Kümhof

Alles klar. Ich drücke die Daumen.

In Ruhe liegt die Kraft :-)

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Herr Brunner, auch damit komme ich nicht weiter. Der Punkt 1 beginnt wie in Ihrer ersten Anleitung. Leider, schade.

Natürlich beginnt es wie in der ersten Anleitung, denn anders geht es ja nicht !

Wie am Telefon schon besprochen brauchen Sie jemand der Ihnen die einzelnen Menüs vorliest bzw. dabei hilft das richtige zu wählen.

Wir waren schon doch in dem richtigen Menü, also haben Sie es ja soweit mit meiner Hilfe am Telefon geschafft, nur eben dann ein Schritt weiter nicht das richtige auszuwählen.

Vielleicht lassen Sie es einfach für heute und versuchen es morgen wieder.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich denke, so werde ich es machen. Danke ***** ***** . Ich habe mir alles ausgedruckt und kann dann nochmals einen Anlauf starten.

Alles klar. Bis dann.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Sehr geehrter Herr Brunner. Hier nun die Erfolgsmeldung. Mit Fachmännischer Hilfe konnte das Smatphon GS 370 auf Werkseinstellung zurück gesetzt werden. Mit freundlichen Grüßen. H.Kümhof

Wunderbar. Danke für die Info.