So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 14908
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Wir habe ein Magenta s Hybrid Anschluß seit dem

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir habe ein Magenta s Hybrid Anschluß seit dem 18.9. und haben uns Gigaset A415a Duo gekauft;

Jetzt möchten wir gern jedem Gerrät eine extra Rufnummer zuweisen und einen extra Klingelton zuweisen. Geht das?

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Das geht in diesem Konstellation leider nicht, da es sich bei dem Gigaset A415A um eine analoge Basisstation handelt die nur eine Rufnummer und somit auch nur ein Gespräch gleichzeitig verwalten kann. Die beiden Mobilteile greifen also auf die selbe Leitung zu.

Eine Trennung der Rufnummern, und somit auch das führen von zwei verschiedenen Telefonaten zur gleichen Zeit, ist nur bei einer ISDN- oder IP-basierenden Basisstation möglich.

Wenn Sie einen Router mit DECT-Funktion besitzen könnten Sie aber das Mobilteil mit der Ladeschale direkt über DECT an den Router anmelden und ihm vom Router aus eine eigene Rufnummer zuweisen. Das würde funktionieren, damit die Telefone auf unterschiedlichen Rufnummern erreichbar sind und auch gleichzeitig telefonieren können. Es hat aber den Nachteil, dass die Telefone dann nicht mehr auf dasselbe Telefonbuch zugreifen können (da sie ja an unterschiedlichen Basisstationen angemeldet sind) und dass Sie mit dem Telefon dass am Router angemeldet ist den Anrufbeantworter nicht mehr bedienen können. Wenn Sie das nicht stört wäre das aber eine Lösung für Ihr Problem.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben und stehe für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte einfach die Textbox unterhalb meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage mehr dazu bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen, damit das System weiß, dass Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wurde. Mit dem Button "Bewerten" können Sie diese sehr schnell vornehmen.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Ihre Frage ist noch geöffnet. Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Falls Sie noch eine Rückfrage dazu an mich haben stehe ich Ihnen natürlich sehr gerne zur Verfügung.

Wenn keine Rückfrage mehr offen sein sollte, vergessen Sie bitte nicht die Frage noch durch eine positive Bewertung meiner Antwort abzuschließen. Mit dem Button "Bewerten" können Sie diese sehr schnell vornehmen, damit das System erkennen kann dass Ihre Frage beantwortet ist. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Guten Abend, ich habe Ihnen gestern eine weitere Anfrage gestellt und keine Antwort erhalten. Ist diese nicht angekommen

Angekommen ist nur das, was Sie hier auch selbst sehen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hm, ich bin das erste Mal hier, dann ist irgend etwas schiefe gelaufen.
Ich versuche nochmal meine Frage zu stellen.

Wenn Sie eine Rückfrage zu der oben stehenden Frage haben dann verwenden Sie bitte einfach das Textfeld dafür.

Wenn Sie eine Frage zu einem anderen Thema haben dann klicken Sie hier bitte auf "Bewerten" und schließen Sie diese Frage mit einer 5-Sterne-Bewertung ab und eröffnen Sie eine weitere Frage für das neue Thema.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wir haben einen Speedport Hybrid Router und ich weiß nicht ob dieser eine DECT- Funktion hat? Diese Teilung wollten wir auch eigentlich nicht, ein Mobilteil am Router und einer an der A415A anzumelden.
Gern hätten wir ja unsere alten Geräte behalten, ein SX353 Gigaset welches ein ISDN Gerät ist, doch das ging nicht und auch das Mobilteil Gigaset S810H ging nicht.
Hätten Sie für diese Geräte eine Lösung um sie am Speedport zum funktionieren zu bringen?
Mit freundlichen Grüßen Uwe & Petra

Der Speedport Hybrid hat die Möglichkeit DECT Telefone direkt zu verbinden. Siehe Anleitung unter:

https://www.telekom.de/hilfe/downloads/bedienungsanleitung-speedport-hybrid.pdf

Anmeldung der Telefone am Speedport und Einrichtung der Rufnummern: siehe Seite 37 und Seite 62 bis 64

Einen Anschluss für ein ISDN-Telefon hat der Speedport Hybrid nicht. Das SX353 ist daher an diesem Router nicht verwendbar. Das S810H ist ebenfalls ein analoges Telefon und technisch daher wie das A415A zu behandeln.

Mit diesen Geräten ist das Problem daher nur so lösbar, wie ich es Ihnen in meiner ersten Antwort bereits beschrieben habe.

Tronic und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank für Ihre Hilfe,