So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 14640
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

wenn der Drucker sagt: Druckkopf auswechseln

Kundenfrage

wenn der Drucker sagt: Druckkopf auswechseln;

kann es dann daran liegen, dass man nicht die Originaltintenpatronen verwendet ?

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

ja, das kann die Folge der Verwendung kompatibler Patronen sein. Die Tinte in den Originalpatronen der Hersteller wird hinsichtlich Ihrer Kühlwirkung für den Druckkopf und Ihrer Viscosität exakt auf den jeweiligen Druckkopf des Druckers abgestimmt. Die Hersteller kompatibler Patronen füllen hingegen einfach die billigste Tinte die gerade noch ein gutes Schriftbild liefert in alle möglichen Patronen, ganz egal in welchem Drucker diese dann verwendet werden sollen.

Dadurch kommt es nicht selten vor dass der Druckkopf beispielsweise durch die mangelhafte Kühlwirkung der Tinte überhitzt und zerstört wird. In diesem Fall bleibt leider nur die Möglichkeit den beschädigten Druckkopf zu erneuern.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Alternativ kann auch ein Kontaktproblem vorliegen. In diesem Fall hilft es den Druckkopf auszubauen und die Kontakte mit destilliertem Wasser und einem fusselfreien Tuch gut zu reinigen und ihn dann wieder einzusetzen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich stelle es mir sehr schwierig vor , den Druckkopf zu wechseln
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Nein, das ist gar kein Problem. Wenn Sie die Patronen raus nehmen können Sie den Bügel vorne am Druckkopf nach oben klappen und ihn einfach heraus heben.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben und stehe für weitere Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.

Wenn keine Rückfrage mehr dazu bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen, damit das System weiß, dass Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wurde. Mit dem Button "Bewerten" können Sie diese sehr schnell vornehmen.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Ich habe Ihre Frage beantwortet, aber leider haben Sie meine Antwort bislang weder positiv bewertet, noch haben Sie mir gesagt ob Sie irgendwelche Informationen vermissen.

Bitte geben Sie mir in der Textbox unter meiner Antwort eine Rückmeldung wenn Sie noch weitere Informationen benötigen, oder schließen Sie die Frage durch eine positive Bewertung meiner Antwort ab, damit das System erkennen kann dass Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit von mir beantwortet wurde..

Vielen Dank für Ihre Fairness.