So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 3464
Erfahrung:  Selbständiger Service Techniker im EDV Bereich. Reparatur der gesamten PC Peripherie
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Hallo Techniker! Habe ein Handy "BlackBerry Curve 8250" auf

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Techniker!
Habe ein Handy "BlackBerry Curve 8250" auf eBay Kleinanzeigen erstanden und heute in Originalverpackung bekommen. Nach dem Aufladen kam der Monitor, der eine PIN verlangt. Der Vorbesitzer hat mir davon nichts gesagt. Ein Bekannter teilte mir mit, wahrscheinlich muss ich "alt" und noch eine Taste drücken, dann schalte ich das mit dem PIN aus.
Haben Sie da Erfahrung, würde mich freuen :-)
Gruß ***** ***** aus Würzburg

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen.

Ohne einer aktuellen PIN können Sie das Gerät nicht in Betrieb nehmen.

Aus Sicherheitsgründen muss das Curve komplett gelöscht werden.

Das können Sie recht einfach auslösen.

Sie geben mehrfach irgendeine PIN ein bis unten eine Zeile angezeigt wird mit der Schrift blackberry.

Geben Sie nun wieder falsche PIN ein und anschließend blackberry ein.

Geben Sie nun wieder falsche PIN ein und das Gerät sollte resetten und neustarten.

Erwarte Ihre Rückmeldung. VD.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Hallo! Danke für Ihre Antwort. Nach dreimaligen "falschem" PIN verlangt das Gerät jetzt die PUK. Eine Zeile mit "blackberry" erschien nicht. Haben Sie eine Idee?

Dann ist das keine Geräte PIN sondern eine PIN für Ihre SIMCARD ( Mobilfunkkarte )

Es ist wohl eine Karte im Gerät drin, und dafür wird die PIN verlangt.

Haben Sie eine eigene Simcard eingelegt ?

Wenn ja, dann benötigen Sie die PUK von dieser.

Wenn nicht, entnehmen Sie die eingelegte Karte und starten das Gerät neu.

Die PIN sollte nun nicht verlangt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Hallo! Man ist ja blöd, wie man lang ist! D.h. die PIN und PUK von der eigenen Simcard wurde verlangt.
Vielen Dank für Ihre Anwort, jetzt klappt alles. Das Geld haben Sie verdient! A. Müller

:-) Manchmal geht es mir nicht anders :-)

Würde mich freuen, wenn Sie mich mit "BEWERTUNGSSTERNEN" ( ganz oben 3 bis 5 Sterne ) bewerten würden,

damit meine Bemühungen entlohnt werden. Vielen Dank ***** ***** Gute !

Hr.Brunner und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.