So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2260
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein Problem mit dem MG 5300 von Canon.

Kundenfrage

Hallo, ich habe ein Problem mit dem MG 5300 von Canon. Ermeldet über sein Display Druckkpoftyp U053 ist nicht korregt. Er kann keinen Tintenstand an den Rechner übertragen.
Habe aus meinem funktionierenden Vorrat an Patronen schon zwei probiert, welche aus der gleichen Lieferung sind. Der erste Satz hat anstandslos funktioniert.
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings kann es sein dass der Druckkopf defekt ist.

Versuchen wir aber zuerst mit einem Rest. Das geht wie folgt :

( PATRONEN EINSETZEN ! )
Drucker ausschalten, dann STOP drücken und halten und POWER / ON ebenfalls .
Nach 2-3 Sekunden STOP loslassen , POWER weiterhin halten.
Dann im Sekunden Takt die STOP 5 Mal nacheinander drücken und beide Tasten loslassen.
Der Bildschirm sollte schwarz werden und die POWER blinkt.
Wenn diese aufgehört hat und der Drucker nichts mehr macht, nochmals die POWER drücken. Der Drucker fährt runter und macht Reset.
Dann wieder einschalten und testen.