So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 3406
Erfahrung:  Selbständiger Service Techniker im EDV Bereich. Reparatur der gesamten PC Peripherie
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Ich habe mir den Drucker Epson WF-2630 gekauft, weiß aber

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe mir den Drucker Epson WF-2630 gekauft, weiß aber nicht, wie ich ein zu sendendes Fax zu behandeln habe. Scannt der das zuerst ein und sendet das Fax dann an den Empfänger? Oder mache ich etwas verkehrt? Und muss ich das Fax mit dem Gesicht nach oben oder nach unten einlegen? In die obere oder untere Lade? Leider ist kein e Betriebslanleitung dabei, und mit der Internet-Handbuch komme ich auch nicht weiter. Vielen Dank.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen.

Legen Sie einfach das zu sendende Dokument in den ADF Einzug oben am Drucker.( mit dem Bild nach Oben )

Es wird im Display angezeigt dass eine Vorlage im ADF liegt.

Nun wählen Sie die Faxnummer und starten den Faxvorgang.

Das Dokument wird eingezogen und darunter wieder rausgeworfen.

Anschließend wählt der Drucker die angegebene Nummer und sendet das Dokument.

Haben Sie mehrere Blätter, können Sie diese alle oben einlegen.

Es wird ein Blatt nach dem anderen eingezogen und gefaxt.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Dazu schreiben Sie bitte einfach hier weiter und ich melde mich bei Ihnen.

Ansonsten möchte ich Sie bitten eine positive Bewertung mit "BEWERTUNGSSTERNEN" (3 bis 5 Sterne) abzugeben,

damit meine Bemühungen entlohnt werden.

Vielen Dank ***** ***** Gute !

Hr.Brunner und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.