So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Starkstromelektriker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 1055
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Brother MFC 9330 CDW

Diese Antwort wurde bewertet:

Beim Brother MFC 9330 CDW steht die Meldung " Trommel, grünen Schieber an der Trommeleinheit bewegen" an!

Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann? Kunde: Ein wiederholtes mehrfaches betätigen der einzelnen Schieber bringt keine Abhilfe, die Teilelebensdauer wird mit 84 bis 100% angezeigt.

Sehr geehrter Kunde,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben Bitte haben Sie noch etwas Geduld MfG Jürgen

Sehr geehrter Kunde mit dem grünen Schieber ist die Vorrichtungen zum Reinigen des Koronadrahtes gemeint (siehe S 112 in der BA). Sollte die Meldung nicht erlöschen ist die Trommel zu ersetzen.

MfG Jürgen

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Hallo Jürgen,
Ich hatte in meine Fragestellung geschrieben:
"Ein wiederholtes mehrfaches betätigen der einzelnen Schieber bringt keine Abhilfe, die Teilelebensdauer wird mit 84 bis 100% angezeigt."
Die Information mit den grünen Schieber war mir klar und hilft mir nicht weiter, gemäß Foto in der Anlage werden alle Trommeleinhheiten gemeldet!!
MFG Hartmut

Sehr geehrter Kunde,

diese Meldung kommt dann zustande wenn das Gerät eine unzureichende statische Aufladung des Bildträgers ermittelt. Im ersten Schritt sollte dies durch Reinigen der Ladecorona mittels des grünen Schiebers beseitigt werden und zwar bei allen 4 Trommeleinheiten. Im zweiten Schritt sollten sie die Kontakte in der beigefügten Abbildung überprüfen und gegebenenfalls reinigen bzw. korrigieren. Gleichzeitig sollten sie durch den Schlitz, in dem der grüne Schieber bewegt wird, prüfen ob der Coronadraht (schwarzer dünner Draht) nicht gerissen ist. Als letzte Maßnahme bleibt nur noch der Austausch der Trommeleinheiten bzw. Prüfen ob die Ladehochspannung anliegt. Letzteres kann aber nur eine Fachwerkstatt durchführen.

MfG Jürgen

Sehr geehrter Kunde,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meinen Informationen helfen zu Ihrer Anfrage die richtige Entscheidung zu finden.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Mit freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Hallo Jürgen,
Die Kontakte sind alle i.O. und der Coronadraht ist unbeschädigt, es werden nicht alle vier Trommeleinheiten gleichzeitig defekt sein! Ich denke da fehlt die Ladespannungsversorung! Das Gerät ist ca. 4 Jahre alt!
MFG

Sehr geehrter,

das wäre eine logische Schlussfolgerung. Ich gehe davon aus, dass das Gerät gegenwärtig es nicht zulässt Drucke bzw. Kopien zu erstellen.

Mittels des Service Mode kann die Störungshistorie ausgelesen werden. Eventuell gibt diese einen Aufschluss. Den Service-Mode starten sie mittels Anleitung unter folgendem Link.

https://drive.google.com/file/d/1fwGPp5M3BI58_s49fPjeo6shhZdlpvVE/view?usp=sharing

Führen Sie dann die Funktion 82 durch. Durch betätigen der Mono-Taste werden nacheinander die gespeicherten Störcodes angezeigt. Mit Stop wird diese Funktion und mit 99 wird der Service Mode beendet.

MfG Jürgen

Sehr geehrter Kunde,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meinen Informationen helfen zu Ihrer Anfrage die richtige Entscheidung zu finden.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Mit freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Hallo Jürgen,
Die Meldung "Trommel ! " wird im Service Mode angezeigt!
Weitere Meldungen waren nicht zu finden.
MFG
Hartmut Thode

Sehr geehrter Kunde,

leider führt das zum gleichen Ergebnis defektes Hochspannungsteil bzw. defekte Steuerplatine.

Hilft nur noch Werkstatt oder Neukauf.

MfG Jürgen

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ich denke nach 4 Jahren lohnt eine Reparatur nicht so richtig wenn ein ähnliches Neugerät ca. 350 Euro kostet.
Ist nur schade um die 4 fast vollen Toner!
MFG

Sehr geehrter Kunde,

so viel ich weiß hat eigentlich Brother eine lange Kompatibilität. Das heißt sie könnten auch in eine neue Maschine passen.

MfG Jürgen

Sehr geehrter Kunde,

ich bitte Sie noch um Ihre Bewertung.

Danke ***** ***** JÜrgen

Jürgen und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Hallo Jürgen,
das war leider eine Fehldiagnose!
Habe einen Satz Trommeln für 110,- eingesetzt, jetzt läuft er wieder tadellos!
Gruß
Hartmut

Sehr geehrter Kunde,

gestützt auf diese Information "die Teilelebensdauer wird mit 84 bis 100% angezeigt." welches auf eine fast neue Trommel schließen lässt, gab es theoretisch keine andere Möglichkeit. Als Techniker vor Ort hätte ich sicherlich noch die Hochspannung gemessen und wäre zu einem anderen Ergebnis gekommen.

___________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Ich unterstütze den fairen Umgang im Internet. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland verbunden mit den besten Wünschen zu einem friedvollen Weihnachtsfest und segensreichem Jahr 2018 Jürgen