So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Windows_Support.
Windows_Support
Windows_Support, Wirtschaftsinformatiker (HWK)
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2651
Erfahrung:  Microsoft Zertifikate of Excellence, Zertifikate of CompTIA, A+ und I-net+ , IHK Ausbildereignungsprüfung, IHK Netzwerkmanager
87968205
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Windows_Support ist jetzt online.

Verico Pure 16.000 mAh Powerbank

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe gestern meine Verico Pure 16.000 mAh Powerbank bekommen

Da der Akku der Powerbank bei 100% war , wollte ich diese gleich ausprobieren. Dies scheiterte Nachdem ich ein Smartphone ( Samsung Galaxy s5 ) und eine E-Zigarette angeschlossen hatte. Sie ging bei 97% einfach aus und war bei 0%. Daher dachte ich vielleicht ist der Akku einfach nur leer. Nach 12 Stunden Laden , war sie dann bei 100% also versuchte ich gerade eben noch einmal beide Geräte an zu schließen und musste feststellen das innerhalb von 1 ner Minute die Powerbank 12% akku verlor. Ab dem akkustand von 88% lief sie dann jetzt ganz normal. Ist das normal oder läuft da etwas falsch ?

Hallo und herzlich Willkommen,
JustAnswer ist ein unabhängiges Team von Experten und ich freue mich Ihnen helfen zu dürfen.
Nun möchte ich aber zunächst auf Ihre Frage antworten:

Leider ist das verhalten der Powerbank nicht korrekt.

Bitte laden Sie die Powerbank erneut auf, und hängen zum Test nur mal das Telefon an die Powerbank und beobachten das ganze.

Es wäre denkbar das beide Geräte (Handy + eZigarette) zu viel Strom ziehen - aber eine komplette Entladung darf dann nicht geschehen.

Vielleicht hat auch die Powerbank einen "schuss", so das Sie sich an den Verkäufer wenden und die Powerbank umtauschen sollten.

Ich warte auf Ihre Rückmeldung.
Viele Grüße
Ihr Experte
Windows Support

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ab dem akkustand 65% hing nur dann nur noch das Handy dran und hat in 8 std. % Akku verbraucht

Also funktioniert die Powerbank alleine mit dem Handy. Wo wurde den die Powerbank gekauft ?

Grundsätzlich sollten mehrere Geräte von der Powerbank mit Strom versorgt werden. Aber so ein drastischer Abfall der Powerbankkapazität ist nicht in Ordnung.

Ich würde das Gerät beim Händler reklamieren.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Die Powerbank habe ich im Online shop von T-online bestellt. Versandunternehmen ist die Firma Ströer.

Dann wenden Sie sich bitte an den Händler begl, eines Umtauschs. Sie haben ja noch Garantie auf die Powerbank.

Bitte achten Sie auch auf die Leistungsaufnahme der e-Zigarette. Es gibt Geräte die sehr viel Strom ziehen.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ich werd sie nachher nochmal voll laden und dann nochmal genau beobachten wie sie sich verhält

Ja das machen Sie. Ich würde es auch zunächst nur mal mit dem Handy benutzen und dann später, wenn das funktioniert - eine weiteren Test machen nur mit der eZigarette. Vielleicht lässt sich das Problem auch so eingrenzen.

Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Oke

.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.

Bitte Antworten Sie nur, wenn Sie eine Frage haben. Da sonst die Frage bei mir als offen steht - und ich darauf Antworten muss.

Danke

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Habe mir jetzt diese bestellt, da meine Freundin mir berichtete das die Powerbank von 60% vorhin einen Sprung von 60% auf 100% gemacht hat
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.

Danke für die Rückmeldung, dann sollte es damit hoffentlich keine Problem mehr geben.

In Ihrem Fall muss man leider von einem Defekt / Produktionsfehler ausgehen, so das sich die Powerbank immer blitzschnell entladen hat.

Wenn Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5 Sterne oben rechts in der Ecke), damit ich für meine Arbeit honoriert werde und auch anderen hilfesuchenden Menschen helfen kann. Sollte mal etwas so sein das es Ihnen nicht zugesagt hat, so lassen Sie es mich wissen und nutzen Sie die kostenlose Möglichkeit um nachzufragen, gemeinsam finden wird dann eine Lösung.
Viele Grüße

Ihr Experte
Windows Support

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ich hoffe es ...
hat leider aber nur 10.000 mAhJa das mache ich gleich :)

Die 10.000mh reichen aber locker, um das Handy zu laden - zumindest so oft bis man wieder an eine Steckdos gelangt ist.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ja das dachte ich mir dann auch

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr
schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben
können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,
zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.
Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der
TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Windows Support

Windows_Support und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.