So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mechatronicus.
Mechatronicus
Mechatronicus, Mechatroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 363
Erfahrung:  Mechatroniker (IHK) / Bachelor of Science in Engineering (Mechatronik)
61870632
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Mechatronicus ist jetzt online.

Wie kann ich eine bestimmte Rufnummer sperren, bekomme an die

Diese Antwort wurde bewertet:

Wie kann ich eine bestimmte Rufnummer sperren, bekomme an die 400 Anrufe tags und nachts von einer Nummer
Hallo und herzlich willkommen bei justanswer.de,
vermutlich ging bei der Einrichtung etwas schief. Geben Sie mal Stern Raute 931 Raute ein. Welche Ansage hören Sie dann?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
gar keine
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es kommt "kein Anschluss unter dieser Nummer"
Ok. Die Pin haben Sie bereits eingerichtet?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das weiß ich nicht, ich habe das Telefon nicht eingerichtet.
Ahh dann haben wir den Fehler. Sie müssen das Sicherheitspaket erst einmal konfigurieren.
Nehmen Sie den Hörer ab und drücken sie Stern 99 Stern
Geben Sie die 0000 ein (Pin Grundeinstellung)
Sterntaste drücken => neue Pin eingeben
Sterntaste drücken => Pin wiederholen
Raute drücken => Es sollte das Dienstmerkmal ist aktiviert zu hören sein
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Funktioniert leider nicht, nach der *99* kommt "kein Anschluss unter dieser Nummer. Ich komme gar nicht dazu, die Pin einzugeben
Wenn Sie den Hörer abnehmen, ist ein Wählton da?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja ein Wählton ist da
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Muss doch alles an der Basis erfolgen, nicht an dem Handapparat
Wie meinen Sie das?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe ein Basistelefon und zwei Handapparate.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das Basistelefon ist direkt an die Telekom-Box angeschlossen.
Achso, ja normal ist Basis besser. Wahrscheinlich ist die Funktion noch nicht freigeschalten.Man kann die Einrichtung auch online vornehmen. Dort sollte eigentlich angezeigt werden ob die Funktion freigeschalten ist oder nicht. Loggen Sie sich mal unter www.telekom.de/kundencenter ein Telefonie Einstellungen => Rufnummernsperre
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dort wird leider nichts angezeigt.
Ist leer oder gesperrt?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ist leer
Ok. Können Sie da eine Nummer eintragen?
Mechatronicus und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich glaube, ich gebe es auf, habe gleich einen Termin außer Haus. Ich melde mich dann irgendwann wieder. Die Anrufe kosten schon genug Arbeitszeit. Tut mir leid, Sie haben sich große Mühe gegeben. Ich melde mich dann wieder.
Ok. Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wenn Sie nochmals Zeit finden, schauen Sie dort unter Liste: zubuchbare Optionen ob das Paket aktiviert worden ist. Ihnen einen schönen Tag noch.