So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mechatronicus.
Mechatronicus
Mechatronicus, Mechatroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 363
Erfahrung:  Mechatroniker (IHK) / Bachelor of Science in Engineering (Mechatronik)
61870632
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Mechatronicus ist jetzt online.

Canon Modell: Pixma MX925

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
habe vor kurzem einen MX925 erworben und erfolgreich mit meinem WLAN-Netzwerk verbunden (Standard-Installation mit WPS). Aber nach einiger Zeit, manchmal einen oder zwei Tage später wird der Drucker nicht mehr gefunden bzw. zwar angezeigt (App Canon Print), aber er druckt bzw. scannt nicht. Erst nach einer Neueinrichtung funktioniert er wieder einwandfrei bis ein paar Tage Nichznutzung später alles wieder von vorn beginnt.
Das ist nervig, vielleicht haben Sie einen Tipp.
LAN-Anschluss ist räumlich nicht möglich. Ich arbeite ohne PC, nur mit dem iPad.
Danke.
Viele Grüße
Gert Korndörfer
Hallo und herzlich willkommen bei justanswer.de,

mit welchem Gerät versuchen Sie zu drucken?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
aktuell das iPad pro, vorher das iPad Air, jeweils mit dem aktuellen iOS 9.1
Ist die Print App auch auf dem aktuellen Stand?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
ja
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
App Version 2.1.1 vom 24.9.2015 Canon Print inkjet/SELPHY
Das passt. Diese trotzdem mal deinstallieren und nur Airprint nutzen.
Mechatronicus und 2 weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Es geht ja auch um das Scannen, also so richtig scheint das alles bei Canon nicht zu funktionieren. Ich habe schon alles mögliche probiert, aber das geschilderte Problem bleibt.
Ich denke, dass das ein Problem des Canon-Treibers ist, denn das WLAN Netz ist stabil.
Also hat das über Airprint problemfrei funktioniert?

Wenn ja, liegt der Fehler eindeutig bei der App.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
HalloCustomer
so, jetzt habe ich alles ausprobiert und folgendes Ergebnis erzielt:
Die App wurde gelöscht und als Alternative für das Scannen VueScan installiert. Diese App kenne ich aus früheren Zeiten und sie ist jetzt ohne Probleme für den Canon nutzbar.
Tests mit meinem Tablet (iPad pro) und dem iPad mini meiner Partnerin gestern und heute waren erfolgreich. Der Drucker wird jetzt erkannt und auch VuScan findet ihn sofort. Es ist dann wohl doch so, dass die App das Problem darstellt. Warum die eigene Firma Canon das nicht hinbekommt, ist für mich nicht zu verstehen. Aber das werden Sie ja weitergeben.
Damit wäre meine Bewertung jetzt um einiges besser. Wenn es eine Möglichkeit gibt, dies zu korrigieren, teilen Sie mir das mit. Wenn nicht, ist ja zumindest gesichert, dass Sie Ihr Geld bekommen.
Mit freundlichen Grüßen
Gert Korndörfer
Dafür werde ich unseren Kundendienst zu informieren. Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Leider ist es oft so, dass diese Apps nicht auf allen Systemen gleich funktionieren oder sehr schnell auf den markt geworfen werden. Da kann man dann leider immer nur auf ein Update der Firma warten.

Ihnen einen schönen Samstagabend noch.