So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Experte.
Experte
Experte, Industriemeister Elektrotechnik FR Nachrichtentechnik
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 182
Erfahrung:  1999 Elektroinstallateur, 2003 Industriemeister Eleotech,FR Nachrichtentechnik
35977813
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Experte ist jetzt online.

Guten Tag Heute habe ich ein neues Gigaset E500 nach Hause

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag
Heute habe ich ein neues Gigaset E500 nach Hause gebracht, nachdem man mir es im
Geschäft aufgeladen und Zeit, Klingelton etc. programmiert hat. Als ich die Basis an die Buchsen angeschlossen und den Mobilteil aufgesetzt habe, erscheint auf dem Display
INT 1. Möglicherweise habe ich aus Versehen eine Taste gedrückt...
Wie komme ich aus dem hartnäckigen INT 1 wieder heraus?
Können Sie mir bitte helfen? Vielen Dank Annemarie Frischknecht
***@******.***
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
vielen Dank, ***** ***** sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte versuchen Ihnen so gut es geht zu helfen.
Versuchen sie bitte folgendes.
Trennen sie die Basisstation vom Strom-, sowie vom Telefonnetz.
auch die Akkus der Mobilteile entnehmen. alles nach 30 Sekunden wieder anschließen, einsetzen (erst Basis, dann Mobilteile) und die Funktion prüfen.
Sagen sie mir bitte das Ergebnis.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe alles ausgefúhrt, alles bleibt gleich. Wieder nur INT 1
Sagen sie mir bitte, wo sie das Telefon angeschlossen haben?
An einem
Router, oder der Telefonanschlussdose?
Führen sie einmal unter folgendem
Link auf Seite 63 "Mobilteil auf Lieferzustand zurücksetzen" aus.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Im Buch mit Anleitungen finde ich leider weder auf S. 63 noch sonst wo "Mobilteil auf Lieferzustand zurücksetzen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nur Tel.Anschluss mit ADSL Filter
Ich hatte vergessen ihnen den Link zu kopieren, entschuldigen sie.
http://files.eno.de/053488D.pdf
Unter diesem
Link finden sie auf Seite 63 entsprechende Passage.
Drücken sie bitte vorher einmal die Taste Ok, wenn Int erscheint, danach auf auflegen.
Funktioniert dies nicht, bitte Mobilteil zurücksetzen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte entschuldigen Sie, ich habe mich zwischen Computer -unten- und i Pad - oben im Haus hin und her bewegt und Ihre letzte Antwort verpasst.
Alles kein Problem.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Zudem ist der Akku des i Pads fast leer!
Sollte die Anzeige mit obigen Maßnahmen nicht behoben sein, führen sie bitte dann auch die Anleitung auf Seite 66 meines Link "Basis in den Lieferzustand zurücksetzen" durch.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nun, ich muss sagen, ich gebe auf ! Einmal ist die Rede vom Mobilteil, dann wieder von der Basis.
Das Beste wird wohl sein, dass ich nächste Woche zurück ins Geschäft gehe.
Noch eine Frage: Beide Teile, Mobil und Basis werden jetzt recht warm. Ist das normal?
Vielen Dank für Ihre Mühe - ja, diese Technik ist für mich als Seniorin doch zu schwierig
Ok, dabei ist das Telefon als besonder Bedienfreundlicheingestuft.
Nun, ich denke das wäre eine effektive Lösung für sie. So können sie direkt sehen, woran es lag.
Evt. lassen sie sich nochmal alle Bedienschritte zeigen.
Wenn ich vor Ort wäre kein Problem. Aber ich merke das sie Schwierigkeiten beim Nachvollziehen haben.
Wenn ich einen Vorschlag machen darf. Wenn sie das Telefon nur zum telefonieren brauch, evt. auch sagen, dass sie keinen Anrufbeantworter benötigen, tauschen sie das Gerät, gegen ein Telefon mit absoluten Grundfunktionen.
Absonsten nehmen sie sich Zeit vir Ort und lassen sich alles gut erklären und auch zeigen, damit sie nicht wieder vor der Problematik stehen, wie jetzt. Denn im Grunde liegt hier auch kein Fehler oder ähnliches vor.
Und falls es ihnen zu viel sein sollte,tauschen sie es gegen ein ganz einfaches Telefon, welches sie sich auch bitte gut erklären lassen.
Mich würde es sehr freuen, wenn sie mich positiv bewerten würden, nur so erhalte ich eine anteilige Entlohnung für meine Bemühungen.
Fallssie noch Folgefragen haben, fragen sie ruhig weiter!
Vielen Dank.
Experte und 2 weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.