So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Nachrichtengerätemec , MCSE, Elektriker und DJ
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Hallo und guten Tag! Mein CCP-155C ist beim automatischen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo und guten Tag!
Mein CCP-155C ist beim automatischen Reinigungsvorgang hängen geblieben. Das Display zeigt an - Fehler: Reinigung 46 -. Mache ich die Druckkopfreinigung manuell nach dem Handbuch: 1. Drücken Tinte, 2. wählen reinigen, 3.drücken ok, lässt sich danach nicht mit rauf und runter die Farbe wählen, sondern es kommt die Anzeige "Fehler 46". Irgendwo beim Probieren habe ich auch mal den Hinweis im PC gelesen: "Drucker belegt". Aber ich weiß nicht mehr, wo das gefunden habe. Die Druckerpatronen sind alle voll.
Können Sie mir helfen? Danke XXXXX XXXXX [email protected]
Fehler 46 steht für Purge Unit voll. Diese Meldung wird dann auisgegeben wenn der Zähler für die Reinigungseinheit den Schwellwert erreicht hat. in diesem Fall sollte die Einheit ausgetauscht werden und der Zähler muss zurückgesetzt werden. Um vorrübergehend wieder drucken zu können reicht es zunächst nur den Zähler zu resetten. Der Behälter sollte dann zeitnah getauscht werden da er sonst überlaufen kann.

das geht folgendermaßen:

Menü - start s/w - 4x Pfeilnachoben Taste (pno) in der Reihenfolge schnell drücken.
Maschine ist dann im Maintenance menü.
Dann mit pno drücken bis 8 dann menü/eing. dann bis 0 (null) dann menü/eing. Mit der s/w taste drücken bis PURGE 64xx kommt. dann mit pno taste+ menü/eing. 2-7-8-3 eingeben. dann STOP Taste. dann 9-9 eingeben.
Nach dem Neustart der Maschine ist die Kiste resettet.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Meyer!Zähler resetten hat nicht geklappt. Bis s/w Taste drücken bis PURGE 64xx kommt bin ich gar nicht gekommen. Stattdessen blinkt der Button Photo und im Display wird "Gerätefehler 46" angezeigt.Was ist mit Einheit bzw. Behälter zeitnah tauschen gemeint? Ist es da nicht billiger gleich einen neuen Drucker zu kaufen?Gruß: P.Müller
Bei der Reinigungseinheit handelt es sich um einen kleinen Behälter in dem die Tinte bei Reinigungsvorgängen landet. Darin befindet sich ein kleiner Schwamm der die Tinte aufnimmt. Das Ersatzteil kostet ca 20-25 €, ist also nicht so teuer. Allerdings ist der Austausch etwas schwierig.in einer Fachwerkstatt kann dieser jedoch schnell gemacht werden. Das wird immer noch billiger als ein neuer Drucker...
H-Meyer und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ok, Herr Meyer,


dann werde ich den Behälter wechseln lassen. Damit wird das Problem dann wohl gelöst sein. Übrigens ist der Drucker auch schon 4 J. alt.


Ich habe Ihre Antwort mit informativ und hilfreich bewertet.


P.Müller