So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Harvey Electron...
Harvey Electronics
Harvey Electronics, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 117
Erfahrung:  After Live Service an elektronischen Baugruppen
50189474
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Harvey Electronics ist jetzt online.

Hallo ich habe einen Canon MX870 und Probleme mit der Tinte

Beantwortete Frage:

Hallo
ich habe einen Canon MX870 und Probleme mit der Tinte PGBK (das ist die dicke schwarze).
Obwohl Original-Zubehör von Canon, wird diese Tine wohl überhaupt nicht angesprochen.
Das Lämpchen leuchtet zwar kräftig "rot" (nicht blinken - also voll), auf dem Testausdruck ist aber das oberste Gittermuster gar nicht zu sehen. Ich habe gerade eben alle Tinten ausgetaucht. Das Ergebnis ist das gleiche.

Bevor ich das Teil jetzt zur Reparatur bringe, was kann es denn sein, was ich selbst beheben kann?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Harvey Electronics hat geantwortet vor 6 Jahren.
Den Druckkopf komplett ausbauen das geht aber erst wenn alle Tanks raus sind .. !!! Die Tanks mit der Öffnung nach oben stehend da sie sonst denke ich auslaufen !!! Vorsicht die Tinte bekommt man schlecht von irgend etwas ab.. Dann den Druckkopf raus und diesen mal für 5 Minuten in warmes Wasser ( besser noch in Düsenreiniger diesen vorher besorgen ) stellen . Vorsichtig das Düsenpanel abwischen ohne Gewalt die Verkrustungen entfernen .. und dann alles wieder rein. Ich würde aber denken das der Druckkopf hin ist aber einen Versuch ist das reinigen wert. Fals der Kopf hin ist wird das denke ich zu teuer mit dem Austausch.. MFG J:H
Experte:  Harvey Electronics hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nur 5 mm Wasser oder Reiniger verwenden nicht komplett untertauchen !!!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank für die Antwort. Wenn ich noch Garantie auf das Teil habe, ich denke, er ist jetzt etwa ein Jahr alt, kann ich dann trotzdem daran rumwerkeln ohne Garantieansprüche zu verwirken?

Im Moment finde ich gerade den Kassenzettel nicht. Möglicherweise taucht der aber noch auf.

Sollte ich keine Garantie mehr haben (ich denke ja, man hat 2 Jahre?) und das Reinigen hilft auch nichts, mit wieviel müßte ich denn dann bei einem Austausch rechnen?

Eigentlich ist das ja ein guter Drucker und war auch in der Anschaffung teurer als andere. Außerdem habe ich gerade einen kompletten Satz neuer Tinte gekauft.Dieser lag auch bei etwa 60 Euro.

Vielen Dank XXXXX XXXXXür die Antwort.
Experte:  Harvey Electronics hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein also sie haben 24Monate mindestens Garantie.. Sie brauchen denke ich keinen Kassenzettel die Garantie ergibt sich über die Seriennummer. Rufen Sie Montag bei der im Handbuch genannten Service-Hotline an die werden denke ich den austausch des Gerätes veranlassen. Bitte nicht weiter selbst Hand anlegen da sind teilweise Siegel dran die wir aber nicht sehen ;-) .. Die könnten wir durch die Aktion abwaschen.. Sie erklären dem Techniker an der Hotline den Fall und bekommen dann denke ich eine Tiket Nummer unter der das läuft und diese muß dann auch auf die Rücksendung. Die Adresse wo hin bekommen Sie dort auch. Und stellen Sie sich dumm erwähnen Sie nur das Sie die Tanks ausgetauscht haben und ich hoffe Sie verwenden Orginaltine sonst besorgen Sie diese leiber vorher und tauschen alle Tank´s gegen orginale aus.. Die sagen sonst Sie sind in Schuld durch die Verwendung falscher Tinte !!!! MFG J.H
Harvey Electronics und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.