So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.
Karsten
Karsten, Dipl.-Kfm. & IT-Techniker.
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2062
Erfahrung:  Geschäfts-Inhaber, über 20-jährige Erfahrung, in der Digitaltechnik, Elektrotechnik und Elektronik.
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Karsten ist jetzt online.

Ich habe in einem Wohnwagen einen Receiver UFS 641si und eine

Beantwortete Frage:

Ich habe in einem Wohnwagen einen Receiver UFS 641si und eine Flachantenne BAS 60. Seit 2 Wochen lässt sich nach 5 Minuten der Receiver nur durch mehrmaliges Drücken der Fernbedienung auf ein anderes Programm umschalten oder die Lautstärke ändern. Ein neuer Receiver hat bisher keine Lösung des Problems erbracht. Können sie mir einen Tip geben.
Mit freundlichen Grüßen
W. Neubert
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 7 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte/r Frau/Herr W. Neubert,


wenn durch mehrmaliges Drücken der Fernbedienung, um auf ein anderes Programm umzuschalten und ein neuer Receiver bisher keine Lösung des Problems erbracht hat, dann sollten Sie die Batterien der Fernbedienung austauschen gegen Neue.

Damit sollte das Problem gelöst sein. Es ist auch darauf zu achten, dass die Infrarot Diode an der Fernbedienungs-Vorderseite nicht verschmutzt ist.

Ich hoffe, meine Info hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Karsten und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Karsten,

Die vorgeschlagene Lösung hat das Problem nicht gelöst. Denn selbst beim Umschalten der Programme am Receiver tritt die gleiche Verzögerung ein. Könnte es denkbar sein, dass ein Defekt an der Flachantenne vorliegt?

Mit freundlichen Grüßen

W. Neubert

Experte:  Karsten hat geantwortet vor 7 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte/r Frau/Herr W. Neubert,


in dem Fall bleibt ja nicht´s anderes übrig, nachdem alles andere kein Erfolg brachte. Tauschen Sie Ihre Antenne aus.

Es ist aber noch in Betracht zu ziehen, ob es am Kabel liegt und Steckern.
Kabel auf Bruchstellen, Isolation und Stecker sowie Schraubverbindungen auf festen Sitz überprüfen.

Ich hoffe, meine Info hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten