So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an StB-Peter.
StB-Peter
StB-Peter,
Kategorie: Einkommensteuer
Zufriedene Kunden: 2482
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Einkommensteuer hier ein
StB-Peter ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage. Wie kann

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,ich habe eine Frage.Wie kann ich die Aufgabe-Gewinnermittlung am besten abrechnen und dem Finanzamt vorlegen? Es handelt sich um abgemeldeten einzelgewerbetreibenden Bauunternehmer (EÜR).Im Voraus vielen Dank für die Hilfe.
Mit freundlichen Grüßen
Janusz Kedzierski

Guten Morgen,

ich bereite eine Antwort für Sie vor und melde mich nachher damit zurück.

Mit freundlichen Grüßen,

Christian Peter

Guten Tag,

was passiert im Rahmen der Betriebsausfgabe. Werden Waren aus dem Betrieb in das Privatvermögen überführt oder Waren im Rahmen der Aufgabe aus dem Betriebsvermögen an andere Personen/Unternehmen verkauft?

Mit freundlichen Grüßen,

Christian Peter

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Guten Morgen,vielen Dank für Ihre Rückmeldung.Würden Sie bitte dazu die Excel-Tabelle (Karte EÜ-Kontennachweis) anschauen?
Es gab ein Fahrzeug mit Restwert 1500 € aber zu Einnahmen ausgebucht, alle Waren waren auf Baustellen verbraucht. Personalkosten waren sehr hoch und es war halt schlechtes Geschäft. Aus diesem Grund Firma hat aufgegeben.
Finanzamt erwartet dazu Veräußerungsgewinn. Wie soll ich es abrechnen?Vielen DankMit freundlichen Grüßen
Janusz Kedzierski

Hallo,

ich sehe als Ermittlung des Aufgabegewinns diese Werte an:

Erlöse aus Anlagenverkäufen

08905 Entnahme von Gegenständen ohne USt: 1.500,00 €

08922 Verwendung von Gegenständen (Tel) 19 % USt: 279,71 €

Buchwert Anlagenabgänge

02315 Anlagenabgänge Sachanlagen ( Restbuchw. Buchgewinn ) -1.500,00 €

Ich hatte Sie so verstanden, dass dies die Überführung des PkW in das Privatvermögen betrifft.

Alle anderen Werte betreffen das laufende Geschäftsjahr und die dazu gehörige Gewinnermittlung.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Christian Peter

StB-Peter und weitere Experten für Einkommensteuer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Sehr geehrter Herr Peter,sehr herzlichen Dank für diese professionelle Antwort!Mit freundlichen Grüßen
Janusz Kedzierski

sehr gern

Vielen Dank für das Trinkgeld