So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an StB-Peter.
StB-Peter
StB-Peter,
Kategorie: Einkommensteuer
Zufriedene Kunden: 650
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Einkommensteuer hier ein
StB-Peter ist jetzt online.

Guten Abend, gerne möchte ich Ihnen unseren Fall schildern

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend,gerne möchte ich Ihnen unseren Fall schildern mit der Bitte um Kommentierung bzw. Verifizierung der zugrundeliegenden Annahmen bzw. der Berechnungen.Wir haben am 29.12.2019 ein Haus im mittelfränkischen Schwabach gekauft.
Das Haus besitzt zwar 5 separate Wohneinheiten und einen Friseurladen im EG, ist aber grundbuchrechtlich nicht geteilt, da vorher eine Großfamilie alle Wohneinheiten belegt hatte.Unser Ansinnen ist es nun, ebenso das komplette Haus zu bewohnen (mit Ausnahme des Friseurladens natürlich).
Ingesamt wären die bewohnte Fläche 355 qm.Wir zögen im Laufe des Sommers 2020 ein. Ist es korrekt und zweifellos richtig, dass wir das Haus ab 1.1.2022 zu 355 qm steuerfrei als Einheit verkaufen können, und lediglich der Friseurladen zu versteuern wäre?Vielen Dank ***** ***** Grüße,Timo Vavrinec
Hallo ich bereite eine Antwort für Sie vor, wahlweise können wir auch telefonieren.
Mit freundlichen Grüßen
C. Peter
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Hallo Herr Peter, online ist okay.
VG Timo Vavrinec
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Herr Peter?
Bitte geben Sie mir einen Moment Zeit die Antwort zu verfassen

Hallo es ist grundsätzlich richtig dass Sie die selbstbewohnten Einheiten steuerfrei veräußern können, wenn diese durchgängig zu eigenen Wohnzwecken genutzt worden ist. Der vermietete Teil bleibt einkommensteuerpflichtig bei einer Veräußerung innerhalb von 10 Jahren bis zum 29.12.2029.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Keine Ausnahmen oder Fallstricke seitens des Finanzamts?
Nein werden Sie das EG dann vermieten
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ja...bleibt der gleiche Mieter wie scon unter Voreigentümer.
Ok das ist unproblematisch wenn Sie im Jahr 2022 das Objekt verkaufen
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Wäre auch ein steuerfreier Einzelverkauf der Wohnungen nach erfolgter Teilung möglich?
Sie müssen seit Erwerb durchgängig die Einheiten zu eigenen Wohnzwecken genutzt haben, daher geht das nicht
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Nur zu meiner Klarheit: Wenn wir bis Januar 2022 das ganze Haus ungeteilt bewohnt haben und es dann teilen, um die Wohnungen einzeln zu verkaufen, geht nicht?
Das halte ich für problematisch denn im Zeitpunkt der Teilung bewohnen Sie nicht mehr alle Einheiten zu eigenen Wohnzwecken wie vom Gesetz in Paragraph 23 nr. 1 S3 Estg verlangt
Gefordert wird eine Nutzung ausschließlich zu eigenen Wohnzwecken zwischen Veräußerung und Erwerb bzw innerhalb der letzten 3 Jahre. Lassen Sie besser den Erwerber die Teilung durchführen
Dann ersparen Sie sich Diskussionen
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Idee: ich teile das Haus so dass sich drei Wohneinheiten erheben . Eine für uns als Eltern, eine für die Tochter und die dritte für unseren Sohn?
Eigene Wohnzwecke bezieht sich auf das Eigentum des Veräußerers
Daher ist die Frage wer das Objekt erworben hat
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Wir als Eltern
Ok ich empfehle Ihnen die Teilung vor der Veräußerung zu unterlassen denn eine Teilung um Wohneinheiten für Ihre Kinder oder speziell für eine bessere Veräußerbarkeit herzustellen konterkariert die Nutzung ausschließlich zu eigenen Wohnzwecken vor einer Veräußerung
StB-Peter und weitere Experten für Einkommensteuer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Okay. Verstanden. Vielen Dank für die kompetente und geduldige Beratung. Beste Grüße, Timo Vavrinec
Sehr gern kein Problem
Herzlichen Dank für den Obulus
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Gerne. VG.
Gute Nacht und viele Grüße