So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christiansen-St.
Christiansen-St
Christiansen-St,
Kategorie: Einkommensteuer
Zufriedene Kunden: 1399
103693118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Einkommensteuer hier ein
Christiansen-St ist jetzt online.

Mein beruflicher Wertegang: Chemielaborantin, Studium der

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein beruflicher Wertegang: Chemielaborantin, Studium der Lebensmitteltechnologie, MBA. Ich habe meist in der Abteilung (strategischer) Einkauf gearbeitet und mich in einem höchst stressigen Umfeld befunden.
a. Ich habe mich in meiner Zeit der Arbeitslosigkeit weitergebildet bzw. neue Dinge erlernt. Gleichzeitig war ich mir zu diesem Zeitpunkt nicht sicher, ob sich meine berufliche Richtung verändern wird.
b. Meine Kurse, welche als Entspannungstechnik / Antimobbingmethode, Teamführung oder Resilienztraining bezeichnet werden könnten, aber auch neue berufliche Möglichkeiten aufzeigen: MIndflow und Emotion code. Mindflow habe ich in mehreren Levels weitergeführt, so dass ich für 2020 sogar den Mindflow-Trainer anstrebe.
c. Kann ich diese Kosten als Fortbildungskosten absetzen und wenn ja wo? Zeile 44?

Guten Tag,

gerne prüfe ich Ihre Frage und melde mich im Anschluss mit einer Antwort.

Viele Grüße!

Knut Christiansen
Steuerberater

Hallo!

Grundsätzlich müssten Sie nachweisen, dass diese Fortbildungskosten im Zusammenhang mit Ihrerm Beruf stehen bzw. Sie in Ihrem Beruf weiterbringen. Das kann z.B. derart erfolgen, dass das Fortbildungsprogramm des Veranstalters vorgelegt wird und damit der berufliche Zusammenhang glaubhaft wird. Es sollte möglichst kein privater Hintergrund vorliegen. In dem Fall können Sie die Kosten in Zeile 45 (Fortbildungskosten) ansetzen.

Viele Grüße!

Knut Christiansen

Christiansen-St und weitere Experten für Einkommensteuer sind bereit, Ihnen zu helfen.