So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an StB-Peter.
StB-Peter
StB-Peter,
Kategorie: Einkommensteuer
Zufriedene Kunden: 412
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Einkommensteuer hier ein
StB-Peter ist jetzt online.

Ich bin seit 2014 fest angestellt. Die Steuererklärungen

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bin seit 2014 fest angestellt.
Die Steuererklärungen habe ich soweit ausgefüllt (2014 + 2015 +2016), jedoch wg irgendwelchen fehlenden Unterlagen bisher nicht eingereicht.
Stimmt es, dass man 5 Jahre , d.h, jetzt noch 2019, 2018, 2017, 2016, 2015 einreichen kann?
Denn ich habe auch einen Riestervetrag, hatte Anfangs Anrecht auf Arbeitnehmersparzulage und Wohnungsbsuprämie.
Oder kann ich es nun vergessen, da es zu spät ist?

Guten Morgen,

Ich melde mich im Laufe des Tages mit einer Antwort auf Ihre Fragen.

Viele Grüße

C. Peter

Hallo nach Paragraph 170 Absatz 2 Abgabenordnung können Sie alle Steuererklärungen 2014 bis 2019 einreichen und werden veranlagt. Verjährung ist nicht eingetreten. Wenn das Ihre Frage beantwortet, bedanke ich mich für eine positive Bewertung, damit ich dafür honoriert werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

C. Peter

StB-Peter und weitere Experten für Einkommensteuer sind bereit, Ihnen zu helfen.