So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an StB-Peter.
StB-Peter
StB-Peter,
Kategorie: Einkommensteuer
Zufriedene Kunden: 1066
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Einkommensteuer hier ein
StB-Peter ist jetzt online.

Es ist geplant, eine Immobilie auf mich wie folgt zu

Diese Antwort wurde bewertet:

Es ist geplant, eine Immobilie auf mich wie folgt zu übertragen:
- Teilschenkung
- lebenslanges Nießbrauchrecht für den Übertragenden
- Gegenleistungen (Pflege von mir an den übertragenden) kapitalisiert für die Zukunft _und_ für die VergangenheitMeine Frage betrifft die Einkommenssteuer, die ich für die Gegenleistungen abführen muss:
Nehmen wir an, ich hatte in der Vergangenheit Pflegeleistungen in Höhe von 30000€, gleichmäßig verteilt auf 3 (2017, 2018. 2019) Jahre erbracht (ohne dass ich dafür bezahlt worden war - die Bezahlung soll ja gerade mit der Übertragung der Immobilie erfolgen) und schließe den Übertragungsvertrag am 10.1.2020 ab.- Wann muss ich die Einkommenssteuer für die Pflegeleistungen in der Vergangenheit abführen?
- wird die Einkommenssteuer den jeweiligen Steuerjahren (jeweils 10000€ für 2017, 2018, 2019) zugeordnet und eine korrigierte Steuererklärung/Bescheid erstellt?
- wenn der Übertragende stirbt, geht der unmittelbare Besitz der Immobilie auf mich über. Da die Pflegeleistungen ein berechneter Wert (kapitalisiert mit Hilfe von Sterbetafeln) sind: wird mit dem Zeitpunkt des Todes der Gegenwert für die "restliche", nicht erbrachte Pflegeleistung mit dem Zeitpunkt des Todes zur Versteuerung fällig?
Vielen Dank!
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Ich antworte Ihnen gern bis morgen

StB-Peter und weitere Experten für Einkommensteuer sind bereit, Ihnen zu helfen.

Kann ich Sie um halb 3 anrufen?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
ja bitte, Anruf 14:30 wäre perfekt
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Sie meinten doch heute 14:30?