So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christiansen-St.
Christiansen-St
Christiansen-St,
Kategorie: Einkommensteuer
Zufriedene Kunden: 1227
103693118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Einkommensteuer hier ein
Christiansen-St ist jetzt online.

Ich gehe am 01.04.2019 in Rente und möchte meine Risterrente

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich gehe am 01.04.2019 in Rente und möchte meine Risterrente 7800€ auf einmal auszahlen lassen und möchte gern wissen wieviel Steuern von dem Betrag abgehen. In den 7800€ sind ca. 1000€ Fördergeld enthalten.
Einahmen dieses Jahr
Januar-März 6900€ mit Steuerklasse 3
April -Dez. 13100€ mit Steuerklasse 4 (Rente)
Meine Frau hat ca 22000€ Brutto 3Monate mit Klasse 5 den Rest Steuerklasse 4
Wir haben 2 Kinder

Sehr geehrter Fragesteller,

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.

Ich bin Steuerberater Knut Christiansen und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Bitte haben Sie ein wenig Geduld, während ich mich mit Ihrer Fragestellung befasse.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Knut Christiansen
Steuerberater

Guten Tag,

die Renten oder Einmalzahlungen aus geförderten Riesterbeträgen werden voll nachgelagert besteuert. Aufgrund Ihrer Angaben ist mit einer Steuer von ca. 15% = 1.200,- EURO zu rechnen. Eine ganz genaue Berechnung ist nicht möglich, da dafür eine Vielzahl weitere Angaben notwendig wäre und dann eine komplette Einkommensteuerberechnung erfolgen müsste. Aber ich denke als Anhaltspunkt ist der Wert für Sie in Ordnung, oder?

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben, sonst stellen Sie gerne kostenfreie Rückfragen ein.

Abschließend bedanke ***** ***** für eine positive Bewertung, damit justanswer meine Arbeit vergütet. Dazu klicken Sie bitte 3-5 Sterne im Kommentarfeld an. Herzlichen Dank vorab!

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass dieses Forum eine ausführliche und persönliche steuerliche Beratung nicht ersetzen kann, sondern vor allem dafür gedacht ist, eine erste steuerliche Einschätzung zu ermöglichen. Durch Hinzufügen oder Weglassen relevanter Informationen könnte die rechtliche Beurteilung Ihres Anliegens anders ausfallen.

Mit freundlichen Grüßen

Knut Christiansen
Steuerberater

Christiansen-St und weitere Experten für Einkommensteuer sind bereit, Ihnen zu helfen.