So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Paul Eigenthaler.
Paul Eigenthaler
Paul Eigenthaler, Astrophysiker, Diplom-Informatiker an der Pontificia Universidad Catolica de Chile
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 444
Erfahrung:  technischer Support
108529457
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Paul Eigenthaler ist jetzt online.

Canon selphy cp1200 zeigt beim starten nur noch einen

Diese Antwort wurde bewertet:

canon selphy cp1200 zeigt beim starten nur noch einen schwarzen Bildschirm mit dem "canon"-Schriftzug, dann geht nichts mehr.
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Drücken des Einschaltknopfes (5mal, gem. einer im Internet kursierenden Regel), Druckpatrone herausnehmen, wieder einsetzen. Diverse Kombinationen der Druckknöpfe ausprobiert.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Der Drucker war ca. 3 Monate nicht in Betrieb.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrte Fragestellerin, sehr geehrter Fragesteller,

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben, ich möchte versuchen Ihnen zu weiterzuhelfen.

Bitte laden Sie sich den aktuellsten Treiber für ihren Drucker hier herunter: https://www.canon.de/support/consumer_products/products/printers/compact_photo/cd__cp_series/selphy_cp1200.html?type=drivers&language=&os=macos%2010.15%20(catalina)

Deinstallieren Sie den Drucker komplett und installieren Sie ihn neu. Wie das funktioniert wird auf folgender Seite erklärt: https://www.heise.de/tipps-tricks/Drucker-deinstallieren-so-klappt-s-4993245.html

Falls ich Ihnen weiterhelfen konnte würde ich mich sehr über eine positive Bewertung freuen (mind. 3 Sterne oben) da ich nur so meine Arbeit bei Justanswer fortführen kann. Ohne eine positive Bewertung wird mir der von Ihnen bezahlte Betrag nicht anerkannt.

Falls das Problem weiterhin besteht stehe ich Ihnen natürlich gerne weiterhin zur Verfügung.

Für alle Zahlungsangelegenheiten zu Ihrer Anfrage wenden Sie sich bitte direkt an Justanswer da ich darauf als unabhängiger Experte keinerlei Einfluss habe.

Bitte vergessen Sie nicht meine Antwort positiv mit mind. 3 Sternen zu bewerten. Nur so kann ich meine Arbeit bei Justanswer fortführen. Vielen Dank.

Paul Eigenthaler, Astrophysiker, Diplom-Informatiker an der Pontificia Universidad Catolica de Chile
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 444
Erfahrung: technischer Support
Paul Eigenthaler und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Guten Abend Herr Eigenthaler, vielen Dank für Ihre Antwort, leider hilft sie mir nicht weiter. Ich benutzen den Selphy CP1200 ohne Computer, und das hat bisher gut funktioniert. Dazu kommt, dass ich als Computer einen Mac (MacOS 11.5.2 - BigSur) verwende und Canon (gem. meinen Nachforschungen) keine Druckertreiber dafür anbietet. Ich habe den Selphy über USB direkt am Mac angeschlossen, er wurde aber nicht erkannt. Zurücksetzen des Druckers (Reset) ging auch nicht, es gibt anscheinend nicht einmal einen Reset-Knopf oder sowas ähnliches. Ich benötige also eine andere Lösung für mein Problem, so es diese denn gibt... Freundliche Grüsse, B. Zulliger

Bitte setzen Sie das macOS Drucksystem zurück. Dies kann viele dieser Probleme beheben: https://support.apple.com/de-ch/guide/mac-help/mh14001/mac

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Nützt leider auch nichts. Ich habe den Drucker über USB direkt mit meinem Mac verbunden, ich finde ihn aber nicht und kann ihn auch nicht der Drucker-Liste beifügen.
Das Problem ist in der Canon-Community bekannt, mehrfach erwähnt, aber niemand hat eine Lösung, auch Canon nicht. Übrigens erkennt die Webseite von Canon max. bis MacOS Catalina, alle neueren OS existieren für Canon nicht. Und auf dem Bildschirm des Drucker steht weiss auf schwarz "Canon", sonst geht nix.
Gibt es an diesem Gerät wirklich keinen "Reset-Knopf"? Keine Tastaturköpfe welche einen Reset auslösen?