So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 21220
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Fehlermeldung: 0x61011 für HP Drucker Office Jet 6700

Diese Antwort wurde bewertet:

Fehlermeldung: 0x61011 für HP Drucker Office Jet 6700
Fachassistent(in): Können Sie eine Fehlermeldung auf dem Drucker sehen?
Fragesteller(in): Ja.: 0x61001
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ergänzung: 0x61011bed

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterzuhelfen.

Der Fehler 0x61011bed ist ein "allgemeiner Fehler" im Druck- oder Tintensystem. Somit besagt der Fehler leider nur, dass "irgendwas" nicht funktioniert, aber der Fehler gibt keinen Hinweis auf eine eindeutige Ursache. Es kann ein Kommunikationsfehler in der Steuerung sein, es kann sein, dass der Druckkopf defekt ist, uns vieles andere mehr, Aus diesem Grund ist hier eine eindeutige Anleitung wie Sie den Fehler beheben können leider nicht möglich.

Gerne gebe ich Ihnen aber Ratschläge was Sie versuchen können:

Methode 1: Zurücksetzen Ihres HP Druckers

Ein korrekter Neustart des Druckers kann dazu führen, dass der HP Fehlercode 0x61011bed erlischt. Im ersten Schritt müssen Sie alle Kabel abziehen, ohne den Drucker auszuschalten. Wenn die Kabel erfolgreich getrennt wurden, warten Sie etwa 30 Sekunden. Halten Sie den Power-Taster bei ausgeschaltetem Drucker 5 Sekunden lang gedrückt. Danach schließen Sie alle abgezogenen Kabel an und warten, bis sich der Drucker automatisch einschaltet. Wenn sich der Drucker nach einigen Minuten Wartezeit nicht einschaltet, müssen Sie die "Power"-Taste auf Ihrem Druckgerät drücken. Sobald der Drucker ON, überprüfen Sie, ob der HP Drucker-Fehlercode 0x61011 behoben ist. Wenn das gleiche Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Möglichkeit fort.

Methode 2: Reinigen der Patronen

Hier sind die Schritte, die Sie zur Reinigung der Patronen durchführen müssen:

Zuerst müssen Sie die "Power"-Taste drücken, um Ihren Drucker einzuschalten. Sobald sich der Drucker korrekt einschaltet, versuchen Sie, die Abdeckung zu öffnen.

Ziehen Sie die Patronen vorsichtig heraus. Verwenden Sie nun ein weiches Tuch, um die überschüssige Tinte von den Patronen abzuwischen und sie zu säubern.

Danach legen Sie den Stapel des weißen Normalpapiers im Format DIN A4 unter den Druckkopf. Reinigen Sie den Druckkopf ebenfalls mit einem feuchten Tuch.

Trocknen Sie den Druckkopf und die Patronen mit einem weichen, fusselfreien Tuch. Legen Sie die Patronen nach dem Trocknen richtig ein, um sie an die gewünschte Stelle zurückzubringen. Schließen Sie den Deckel Ihres Druckers. Öffnen Sie den Drucker erneut und sehen Sie nach, ob der Fehler behoben ist. Wenn immer noch der HP Fehlercode 0x61011bed angezeigt wird, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Methode 3: Überprüfen Sie den Drucker auf Papierstau und Fremdkörper

Nehmen Sie eine Taschenlampe und überprüfen Sie den Drucker gründlichst auf Fremdkörper. Manchmal bleibt ein abgerissenes Papier irgendwo stecken, mal fällt eine kleine Büroklammer oder ein Pflanzenstängel in den Drucker und manchmal liegt auch einfach nur eine tote Fliege in einem sensiblen Bereich. Reinigen Sie alles gründlich und säubern Sie alle Schlitze.

Wenn Sie diese Ursachen alle überprüft haben und der Fehler weiterhin angezeigt wird, ist von einem Hardwaredefekt auszugehen. Möglicherweise ist die Steuerplatine defekt oder ein Zahnrad im Gerät abgebrochen. Solche Fehler sind aufgrund der günstigen Preise für ein Neugerät in der Reparatur leider unwirtschaftlich. Hier ist ein Neukauf dann die bessere Option.

Ich hoffe dass Ihnen diese Informationen weiterhelfen. Gleichzeitig bedauere ich, dass ich Ihnen hier keine eindeutigere Lösung anbieten. Leider liegt das in diesem Fall nicht in meinem Einflussbereich. Wir sind herstellerunabhängige Techniker und als solcher kann ich Ihre Frage nur unabhängig und so gut als möglich beantworten. Ich bitte Sie deshalb um Verständnis, dass ich Ihnen in diesem Fall leider nur Ihre Möglichkeiten aufzeigen kann und würde Sie höflichst darum bitten, dies bei Ihrer Bewertung meiner Antwort zu berücksichtigen. Ihre Bewertung bezieht sich nur darauf, ob ich Ihre Frage vollständig beantwortet habe und nicht darauf wie zufrieden Sie mit dem gekauften HP-Produkt sind.

Ich hoffe daher, dass Sie dennoch mit Justanswer und mir als Experten zufrieden sind würde mich über Ihre positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen.

Ihre Frage ist noch geöffnet. Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Falls Sie noch eine Rückfrage dazu an mich haben stehe ich Ihnen natürlich sehr gerne zur Verfügung. In dem unten stehenden Textfeld können Sie mir jederzeit kostenlos antworten.

Wenn keine Rückfrage mehr offen sein sollte, vergessen Sie bitte nicht die Frage noch durch eine positive Bewertung meiner Antwort abzuschließen (4-5 Sterne). Mit dem Button "Bewerten" ganz oben können Sie diese sehr schnell vornehmen, damit das System erkennen kann, dass Ihre Frage beantwortet ist. Vielen Dank.

Hallo! Ich habe Ihre Frage wie gewünscht beantwortet, aber leider haben Sie meine Antwort bislang weder positiv bewertet, noch haben Sie mir gesagt, ob Sie noch irgendwelche Informationen vermissen.

Bitte geben Sie mir doch in dem Textfeld unter meiner Antwort eine Rückmeldung, wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema benötigen, oder schließen Sie die Frage durch eine positive Bewertung meiner Antwort ab, damit das System erkennt, dass Ihre Frage beantwortet ist.

Vielen Dank für Ihre Fairness.

Leider ist Ihre Frage noch immer nicht abgeschlossen. Gibt es Probleme bei der Bewertung?

Bitte geben Sie mir doch eine Rückmeldung in dem Textfeld unter meiner Antwort wie ich Ihnen in dieser Sache noch weiterhelfen kann, oder nehmen Sie abschließend eine positive Bewertung meiner Antwort mit dem Button "Bewerten" ganz oben an der Frage vor, damit Ihre Frage zu Ende geführt werden kann.

Vielen Dank.

Tronic und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Hallo, tut mir leid, dass Sie keine Rückmeldung meinerseits erhalten haben. Grund, wir waren gezwungen im Haus meiner verstorbenen Schwiegermutter einen Wasserschaden zu regulieren und waren seit Mi. 21.07 nicht in München. Ihre Reaktion auf meine Anfrage zum Druckproblem bei unserem HP6700 war insofern nützlich, als klar ist, dass dieser ohne aufwendige Reparatur nicht mehr drucken wird. Ihre Vorschläge zur eigenhändiger Behebung bzw. hatten keinen Erfolg und eine kostspielige Reparatur ist nicht vorgesehen, da wir viel und oft drucken müssen.So ist Ihre prompte Reaktion durchaus positiv zu bewerten, was ich hiermit dem System mitteilen möchte. Für die verzögerte Reaktion meinerseits bitte ich um Entschuldigung.