So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Windows_Support.
Windows_Support
Windows_Support, Sonstiges
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 3035
Erfahrung:  Microsoft Zertifikate of Excellence, Zertifikate of CompTIA, A+ und I-net+ , IHK Ausbildereignungsprüfung, IHK Netzwerkmanager
87968205
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Windows_Support ist jetzt online.

Hp officejet 6700 fehlermeldung: Fachassistent(in): Können

Diese Antwort wurde bewertet:

hp officejet 6700 fehlermeldung:
Fachassistent(in): Können Sie eine Fehlermeldung auf dem Drucker sehen?
Fragesteller(in): Druckerkopf scheint zu fehlen, oder wird nicht erkannt, oder ist falsch eingesetzt, Original Tintenpatronen haben noch ausreichenden Füllstand, neues Einsetzen brachte nichts, auch Netzkabel entfernen und wieder anschließen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Dieser Fehler trat plötzlich nach einwandfreien Druck auf, Testseite über PC USB Ansdchluß konnte nicht gedruckt werden, laut System ist der Drucker einwandfrei

Hallo und herzlich Willkommen,

JustAnswer ist ein unabhängiges Team von Experten und ich freue mich Ihnen helfen zu dürfen. Ihre Anfrage habe ich gelesen und möchte wie folgt darauf antworten:

Zunächst sollten Sie den Druckkopf wie folgt prüfen

- entfernen Sie bitte das Netzkabel um den Drucker stromlos zu machen

- Öffnen Sie die Klappe

- Jetzt schieben Sie den Druckkopf ganz vorsichtig von Links nach Rechts

- Nun entfernen sie die Patronen und im Anschluss bauen Sie den Druckkopf aus

- Reinigen Sie mit einen fusselfreien Tuch, das besprüht mit Glasreiniger ist, die Kontakte am Druckkopf ab

- Anschließend bauen Sie den Druckkopf wieder ein

- Patronen vor dem Einbau eventuell auf den fusselfreien Tuch besprüht mit Glasreiniger Stempeln und danach einbauen

- Reinigen Sie auch das Encoderband das zwischen Druckkopf und Elektroplatine verbiunden ist mit dem fusselfreien Tuch ab.

- Anschließend schließen Sie wieder alles und verbinden das Netzkabel mit dem Drucker

Hier noch ein Video wie das funktioniert: https://www.youtube.com/watch?v=P8DUTxtckkg

Sollte das keine Besserung bringen, so muss man von einem Defekt des Druckkopfs ausgehen (Verschleißt bei hoher Druckleistung).

Sollte das Gerät noch Garantie haben, dann wäre auch ein Gang zum Händler (Garantie) möglich.

Ich hoffe Ihnen mit dieser Information weiterhelfen zu können. Sofern Sie Rückfragen haben, stehe ich Ihnen kostenfrei zu Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte das Textfeld unterhalb meiner Antwort.

Je nach frage biete ich eine optionale Telefonische Beratung an (Premium Service). Dazu ruft der Experte direkt bei Ihnen an und klärt schnell alle offenen Fragen, ohne Wartezeit. Fragen Sie mich einfach wenn Sie Interesse haben.

Wenn Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5 Sterne oben rechts in der Ecke), damit ich für meine Arbeit honoriert werde und auch anderen hilfesuchenden Menschen helfen kann. Sollte mal etwas so sein das es Ihnen nicht zugesagt hat, so lassen Sie es mich wissen und nutzen Sie die kostenlose Möglichkeit um nachzufragen, gemeinsam finden wird dann eine Lösung.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund

Ihr Experte

Windows Support

Windows_Support und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.