So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 4
Erfahrung:  dasdasd
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr ich habe bei meinem Drucker HP Envy Photo

Kundenfrage

Sehr geehrter Herr Tronic, ich habe bei meinem Drucker HP Envy Photo 6230 SerialNo. TH7AO3X0Q9 eine neue HP-Tintenpatrone eingesetzt. Der Drucker führte das Patronen ausrichten aus, der Ausdruck sah gut aus.Der nächst Druckauftrag hatte zur folge, daß die Anzeige "Patrone entfernen und neu einsetzen" angezeigt wurde. Dies ließ sich auch durch wiederholtes neu einsetzen nicht beheben.
JA: Können Sie eine Fehlermeldung sehen? Was sagt es? Handelt es sich um neue oder recycelte Tintenpatronen?
Customer: Es war eine neue HP Patrone 303
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Customer: leider habe ich keine weiteren Indizien
Gepostet: vor 20 Tagen.
Kategorie: Drucker
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 20 Tagen.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterzuhelfen.

Das Problem könnte an einem Firmware-Update des Druckers liegen. Auf der folgenden Seite finden Sie dazu nähere Informationen:

https://www.tinten-toner-24.com/2015/08/03/hp-meldung-patrone-entfernen-und-ueberpruefenfirmware-upgrade/

Siehe auch das Youtube-Video auf der folgenden Seite, dass sich diesem Problem widmet:

https://youtu.be/bygZAN1Tzcg

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 20 Tagen.

Um den Fehler zu beheben, benötigen Sie daher eine neue Patrone, die einen neuen Chip erhält. Sollten Sie die Patronen vor noch nicht allzu langer Zeit erworben haben sollten Sie diese beim Händler umtauschen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit dieser Information weiterhelfen konnte und stehe für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte einfach das kostenfreie Textfeld unterhalb meiner Antwort.

Wenn Sie keine Rückfrage mehr zu diesem Thema an mich haben sollten, dann würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen (4-5 Sterne), damit das System erkennt, dass Ihre Frage von mir beantwortet wurde. Klicken Sie dazu einfach ganz oben auf die entsprechende Anzahl an Sternen und dann den Button "Bewerten" daneben.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 19 Tagen.

Ihre Frage ist noch geöffnet. Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Falls Sie noch eine Rückfrage dazu an mich haben stehe ich Ihnen natürlich sehr gerne zur Verfügung. In dem unten stehenden Textfeld können Sie mir jederzeit kostenlos antworten.

Wenn keine Rückfrage mehr offen sein sollte, vergessen Sie bitte nicht die Frage noch durch eine positive Bewertung meiner Antwort abzuschließen (4-5 Sterne). Mit dem Button "Bewerten" ganz oben können Sie diese sehr schnell vornehmen, damit das System erkennen kann, dass Ihre Frage beantwortet ist. Vielen Dank.

Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 17 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.
bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter***@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-#### Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto
„JACUSTOMER-***********„ an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.
Vielen Dank.