So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Techn.Produktmanager MFP-Systeme
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 2498
Erfahrung:  Service Drucksysteme/Vertrieb Drucksysteme
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Mein Maxify MB2350 zeigt einen G`Fehlercode 202, was kann

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Maxify MB2350 zeigt einen G`Fehlercode 202, was kann ich machen ?
Im voraus herzlichen Dank für eine Antwort.
Mit freundlichen Grüßen
Elke Thurm

Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben Bitte haben Sie noch etwas Geduld MfG Jürgen

Meinen Sie B202?

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Sie B202 meinen möchte ich Ihre Anfrage wie folgt beantworten:

  1. B202 bedeutet das Gerät geht nicht in die Ausgangsposition. Ursache dafür ist meistens ein defekter Druckkopf hervorgerufen durch Einsatz von Fremdtinte welche nicht die notwendige Kühleigenschaft besitzt. Häufig hilft der Austausch des Druckkopfes. Es besteht allerdings das Risiko, dass der defekt Druckkopf schon auf die Hauptlogikplatine durchgeschlagen hat und das ist zu teuer, es sei denn das Gerät steht noch in der Garantie.

    Dies könne Sie wie folgt testen:
    - Entnehmen Sie den Druckkopf aus dem Drucker. https://www.der-refiller.de/alles-um-thema-drucker--druckkopfreinigung/druckereinigung-fuer-canon-drucker/druckkopfausbau-canon-maxify-drucker.php
    - Wenn Sie jetzt eine Fehlermeldung erhalten dass der Druckkopf fehlt stehen die Chancen sehr gut, dass der Fehler durch den Tausch des Druckkopfes behoben werden kann.

    - Wird aber weiterhin der Fehler B200/203 angezeigt, dann ist auch die Steuerplatine defekt und eine Reparatur somit völlig unwirtschaftlich, da die Ersatzteilpreise in diesem Fall den Neuwert des Druckers übersteigen. In diesem Fall ist es besser ein Neugerät anzuschaffen.

Vielen Dank für Ihre Geduld. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich Sie um Ihre Bewertung (min­destens 3 Sterne).
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Jürgen und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
ja, B202

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
ich bedanke ***** *****ür Ihre positive Bewertung und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag sowie virenfreie Wochen.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.