So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 7092
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Leider kann ich meinen Canon Drucker nicht mehr am Win 10 PC

Diese Antwort wurde bewertet:

Leider kann ich meinen Canon Drucker nicht mehr am Win 10 PC betreiben, weder am USB direkt, noch am USB-Fernanschluß (FritzBox). Vor einigen Monaten ging es jedoch noch. Auch an Win 7 PC geht es problemlos. Mit den Treibern habe ich auch schon viel versucht, einschließlich des pd64-win-ip100-2_17b-ea24.exe-Treibers. Nichts geht mehr. Was kann ich tun? Danke für die Hilfe! Thomas Fischer
JA: Nennen Sie mir bitte Ihr Computermodell und Betriebssystem.
Customer: HP Elitebook 8540p mit Win 10 Prof 64bit und HP Elitebook 8540p mit Win 7 Prof 32bit. Letzteres geht einwandfrei.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Techniker wissen sollte?
Customer: Nein - ich glaube nicht.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen Hersteller unabhängigen Dienst.

.

Sie haben etwas vergessen?!!

Wie lautet das Modell ihres Canon Drucker

-

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Canon Drucker iP100 - sorry

Guten Tag,

wurde der Vorgang durchgeführt laut Hersteller Angaben (Webseite --->> Hier zu finden für die Installation der Druckertreiber unter Windows 10?

Sonst könnten Sie noch versuchen über die Systemsteuerung -- Geräte und Drucker -- Drucker hinzufügen -- Ausgeschalteten Drucker suchen lassen

.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ihre Vorschläge hatte ich früher schon alle ausprobiert. Trotzdem, daß es kompatible Treiber sein sollen, fuktionieren diese nicht, während diese alle vor einigen Updates noch gingen. Leider habe ich keine früheren Wiederherstellungspunkte. Das Problem habe ich übrigens gleichermaßen auf zwei Notebook mit Windows 10 Prof. Während es auf einem baugleichen Notebook mit Windows 7 Prof problemlos funktioniert. Im Internet fand ich noch weitere betroffene User mit Windows 10, die das gleiche Problem haben.

Guten Tag,

Windows 7 als vergleich zu verwenden klappt nicht den dazwischen gab es auch schon Windows 8/8.1

Es ist eher die Frage welche Version von Windows 10 verwendet wird, den nicht jedes Windows 10 Version funktioniert gleich gut und wen sie angeben das es vorher geklappt hatte und jetzt nicht, lässt die Vermutung zu das sie eine aktuelle haben und nicht ein ältere (was vermutlich auch funktionieren sollte) Version.

.

Betroffene haben vermutlich geschrieben Windows 10 ist der Verursacher, aber nicht die Version dazu angegeben.

Aktuelle Version ist Windows 10 Update Version 2004, älteste Version war 1507 (Anfang)

.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich verwende die Version Windows 10 Pro 1909, Betriebssystembuild###-##-#### Weitere Updates für Framework und KB4570723 stehen bereit. Ebenso die Version 2004. Einen Download und eine Installation habe ich noch nicht durchgeführt als Angst vor weiteren Problemen. Was empfehlen Sie?

Wen sie schon vorher Probleme hatten, würde ich dieses Windows Update (2004) nicht durchführen, den Fehler sind auch bei diesen vorhanden und das sind schwerwiegende.

Was für einen PC nutzen Sie?

Selbstzusammengebaut mit der aktuellen Hardware bzw. einen fertigzusammengestellten PC von einen Hersteller

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Meine 3 PC sind alle HP Elitebook 8540p mit Original-HP-Hardware (2 x Windows 10-von Werkstatt installiert, 1 x Windows 7-Original vom Hersteller)
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ergänzung zum vorherigen Text: Alle drei Original-Festplatten wurden durch Werkstatt durch 1 TB-SSD ersetzt.

Wie oft wurde der Treiber versucht zu installieren vom Canon Drucker, in der Zwischenzeit

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich habe angefangen vom alten Originaltreiber bis zum aktuell verfügbaren für Win10 64bit von Canon etwa 10 Versuche gemacht. Aktuell habe ich alle Druckerprogramme für iP100 und Treiber deinstalliert und trage mich mit dem Gedanken das Folgemodell Canon iP110 zu kaufen.

Ist doch auch ein älteres Produkt und vermutlich wird es auch hier Probleme geben?

Ein aktuelles Druckgerät kommt nicht in Frage

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ja das stimmt. Aber ebenso, wie für den iP100, wird der iP110 ebenfalls für Windows 10 angeboten. Einen anderen Drucker der ähnlichliche Technische Daten (Kompaktheit, klein, Auflösung, Qualität, leise und für mobilen Einsatz, Batterie) geeignet, fand ich bisher nicht.

Selbst kenne ich nur HP Office Jet 250 Mobile

Hier zu finden

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Danke für den Link. Ich werde mich morgen nochmals mit dem Thema beschäftigen. Wie aktuell ist der HP Office Jet 250 Mobile gegenüber dem Canon iP110? Vielleicht könnten Sie das noch heute kommentieren. Ich habe 30 Tage Rückgaberecht beim iP110 und könnte einen Versuch machen, wobei man natürlich nicht sicher ist bei künftigen Windows-Updates.

Guten Tag,

das HP Gerät ist ca. 4 Jahre alt und sollte mit Windows 10 mithalten können ohne Probleme.

.

MfG

autsch_news und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.

Nachtrag

Es gibt auch von Canon Pixma TR150 als Nachfolgemodell -->> Hier zu finden

für ihre genutzten Mobilen Geräte

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Richtig, jedoch mit nur der halben Auflösung und für Fotodruck weniger gut geeignet. Trotzdem danke. Inzwischen habe ich den iP110 und ebenfalls ein Treiberproblem. Auch habe ich Probleme mit meinem Canon-Konto. Ich erhalte von Canon keine Email mit der Passwort-Zurücksetzung. Alles sehr seltsam!

Kontrollieren sie den Spam oder Junk Mail Ordner

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich habe jetzt mit dem Verkäufer des iP110 und mit dem Canon-Support direkt Kontakt aufgenommen, um Hilfe zu bekommen oder den Ducker zurück zu geben. Wenn Sie möchten, kann ich Sie auf dem Laufenden halten.

Denke wen sie mit Canon direkt Kontakt aufnehmen konnten, wird ihnen schnellstmöglich ein aktueller Treiber der mit dem neuen Windows Update Version 2004 kompatible ist zugesendet

.

Alles Gute