So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Techn.Produktmanager MFP-Systeme
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 1381
Erfahrung:  Service Drucksysteme/Vertrieb Drucksysteme
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Habe einen Drucker LaserJet CP1025nw color der macht nicht

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe einen Drucker LaserJet CP1025nw color der macht nicht was er soll, wohingegen mein Zweitdrucker (uraltes Gerät hp laserJet 1010) es macht!
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Ihr Betriebssystem.
Customer: Windows 10 neueste Version
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Informatiker wissen sollte?
Customer: Ja, ich möchte eine Postkarte bedrucken (A6, weißes Steifpapier 160g). Der "LaserJet CP1025nw color" verschiebt den Text um ca. 125 mm nach links, wohingegen der 15 Jahre alte "hp laserJet 1010" damit kein problem hat. Ich habe keine Idee, wie ich das Problem lösen könnte, habe auch schon den neuesten Druckertreiber installiert.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben Bitte haben Sie noch etwas Geduld MfG Jürgen

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
leider mussten Sie etwas länger warten. Falls Ihre Anfrage noch aktuell ist bitte ich Sie mir folgende Informationen zur Verfügung zu stellen:

  1. Aus welcher Anwendung bedrucken Sie die Postkarten?
  2. Welche Papierzufuhr verwenden Sie, Papierkassette oder Universaleinzug?
  3. Ist das Schriftbild auch bei anderen Druck- bzw. Papierformaten um 125mm verschoben?
  4. Bitte lassen Sie mir ein JPEG Bild des Druckergebnisses mittels der Anlagenfunktion zu kommen.

____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Zu Frage 1: Word 2007
Zu Frage 2: Den normalen Einzug, wo auch normalerweise das DIN A4 Druckerpapier drinliegt.
Zu Frage 3: Nein, es soll eine Postkarte werden, mit Vorder- und Rückseite. Die Vorderseite existiert als Datei schon länger. Die Rückseite variiert und wurde im vorliegenden Fall neu gestaltet, diese geht einwandfrei durch.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank für Ihre Informationen. Ich bitte Sie noch um weitere Informationen:

  1. Der Versatz ist nur bei der Vorderseite, sprich bei der schon vorhandenen Datei?
  2. Führen Sie das Papier bei beiden Maschinen mit der schmalen oder mit der breiten Seite zu?
  3. Erstellen Sie zum Drucken der zweiten Seite bei beiden Maschinen die Kassette oder beim 1010 den Prioritäteneinzug?

____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Jürgen, Techn.Produktmanager MFP-Systeme
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 1381
Erfahrung: Service Drucksysteme/Vertrieb Drucksysteme
Jürgen und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,

leider konnte ich Sie um 17:53 nicht erreichen. Wann wäre das Gespräch möglich?

____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ich sitze jetzt vor meinem Computer und bin bereit!
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ich kann jetzt nicht mehr stundenlang warten bis Ihr Anruf kommt, rufen Sie mich morgen Vormittag zwischen 09:00h und 10:00h an!!

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,

Morgen geht bei mir erst zwischen 10:00 und 11:00

____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
O.k., dann zwischen 10:00h und 11:00h!

o.k.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Das Problem ist gelöst, ich habe die Word-Datei nochmals ganz neu gestaltet und jetzt gehts. Offensichtlich lag der Fehler nicht beim Drucker, sondern in der Datei! Was muß ich denn jetzt bezahlen? Ich hoffe, Sie machen mir einen angemessen Preis!

Sehr geehrte Kundin – Sehr geehrter Kunde,
ich bedanke ***** *****ür das geführte Telefonat und werde die Gutschrift für den Telefonservice veranlassen. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.

____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.