So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Erdal Zal.
Erdal Zal
Erdal Zal,
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 206
106347225
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Erdal Zal ist jetzt online.

Hallo, HP 6600 Probleme, mit dem Drucksystem. Benutze i.d.R.

Kundenfrage

Hallo, HP 6600 Probleme, mit dem Drucksystem. Benutze i.d.R. Noname Patronen. Die Anweisung "Drucker aus- und anschalten" ist erfolglos. Habe Sie eine Idee?
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Habe bei mehreren Versuchen die Meldung bekommen "Gerät wird geprüft ...etc" Das endet mit der Meldung "Problem mit dem Drucker oder dem Tintensystem. Drucker aus- und wieder einschalten. Besteht das Problem weiterhin, Kontakt mit HP aufnehmen" Da ich Fremdpatronen benutze, möchte ich keinen Kontakt mit HP aufnehmen.
Gepostet: vor 15 Tagen.
Kategorie: Drucker
Experte:  Erdal Zal hat geantwortet vor 15 Tagen.
Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank ***** ***** Anfrage bei JustAnswer. Ich möchte versuchen ihnen zu helfen.Was passiert wennnsie die Patronen rausnehmen und das Gerät einschalten?Welche Meldung kommt dann?
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich werde das jetzt probieren und mich erneut melden.
Experte:  Erdal Zal hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ok ich warte.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Der Patronenhalter fährt mehrfach hin und her. Bleibt aber nicht in der Mitte, um die Patronen herauszunehmen
Es kommt die Meldung "Abdeckung oder Klappe muss zum Drucken geschlossen sein"
Experte:  Erdal Zal hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ok schalten sie das Gerät aus und holen die Patronen raus.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Patronen sind raus. Nach Neustart Meldung "Drucker eingeschaltet lassen, bis Patronen eingesetzt sind, um Schäden am Drucker zu vermeiden. Mindestens eine Patrone fehlt oder ist defekt". Habe die Front geöffnet und der Wagen fährt sofort in die Mitte. Habe die Frontklappe geschlossen, es kommt die gleiche Meldung "Drucker eingeschaltet lassen ....". Habe die Frontklappe erneut geöffnet, der Wagen (ohne Patronen) fährt wieder mehrfach hin und her und bleibt dann rechts im Gehäuse stehen. Klappe wieder zu - Meldung wie gehabt; Klappe wieder geöffnet, Wagen fährt in die Mitte. Mal fährt er in die Mitte , mal nicht. Sonderbar.
Experte:  Erdal Zal hat geantwortet vor 15 Tagen.
Pk dann setzen sie bitte die Patronen wieder ein und prüfen sie die kontakte ob alles sauber ist.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Kontakte geprüft, Patronen eingesetzt, die gelbe war fast leer - ersetzt - habe versucht eine Kopie zu erstellen, Problem ist leider immer noch vorhanden.
Experte:  Erdal Zal hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ok dann hat das drucker Problem mit mit den Patronen.Egal ob das canon hp oder epson habe oft gesehen das die no Name Patronen nur Störung verursachen.Jede 2. noname patronen sind nicht gut oder das drucker akzeptiert es leider nicht.Ihr ducker ist in Ordnung.Da kann man nichts machen.Für weitere Fragen stehe ich ihnen zur Verfügung.Gruß Erdal
Experte:  Erdal Zal hat geantwortet vor 13 Tagen.
Warte auf ihren Feedback.Gruß Erdal
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Hallo Erdal, leider ist es nicht so. Der Drucker zeigt das gleiche Problem, obwohl ich einen kompletten Patronensatz vom gleichen Hersteller eingebaut habe. Ich habe auch eine Fehlercode auf dem Display (0x61011bed) Nach diesem haben Sie mich leider nicht gefragt. Dieser sagt aus, dass eher ein mechanisches Problem vorliegt. Ich werde jetzt den Drucker so weit wie möglich untersuchen, ob es eine Störung gibt. Gruß, Manfred Grote
Experte:  Erdal Zal hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ich hatte sie nach die Meldungen gefragt. Wenn sie unsere Unterhaltung lesen werden sie es sehen.Ihre Aussage war das die Klappe Abdeckung auf Meldung kommt.Ich kann von ferne nur helfen mit die Angaben von ihnen.Schauen sie nach ob das Druckkopf frei ist wenn man es hin und her bewegt bei ausgeschaltetem Zustand.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ihre Frage nach der Meldung habe ich beantwortet. Ihre Frage hätte lauten müssen: "Gibt es einen Fehlercode?" Ein solcher sagt etwas aus, was mit dem Gerät los ist. Ich bin Laie und damit auf präzise Anweisungen / Fragen angewiesen, sonst kann ich gleich in eine Fachwerkstatt gehen. Ich werde berichten weiter.
Experte:  Erdal Zal hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ok sorry das ich nicht gefragt habe ob mehrere Meldungen kommen. Ich warte auf ihren Rückmeldung.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Sorry, war 2 Tage ausser Haus. Mache heute Nachmittag weiter an dem Problem.
Experte:  Erdal Zal hat geantwortet vor 8 Tagen.
Kein Thema warte dann auf ihren Rückmeldung.Gruß Erdal
Experte:  Erdal Zal hat geantwortet vor 5 Tagen.

Warte auf ihren Rückmeldung.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Bin noch nicht weitergekommen. Vielleicht klappt es morgen. Gruß
Experte:  Erdal Zal hat geantwortet vor 4 Tagen.
Kein Thema warte auf ihren Rückmeldung.
Gruß Erdal