So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 4268
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein neues Samsung-tablet mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
ich habe ein neues Samsung-tablet mit vorinstallierten Microsoft-Apps gekauft.
Das Tablet hat als Betriebssystem Android.
Ich benutze das Tablet u.a. zum Briefeschreiben mit dem Programm oder App Word von Microsoft.
Das tablet ist durch Wlan mit meinem Highspeed-Router verbunden.
Der Highspeed-Router ist kabellos mit meinem Epson-Drucker verbunden.
Dadurch kann ich kabellos drucken.
Als ich zum erstenmal einen Brief mit meinem neuen tablet mit Word geschrieben habe, musste ich auf "Druckersuchen" gehen.
Erst durch eine sogenannte Druckerapp , mit der Bezeichnung "Epson Print Enabler" wurde mein Drucker "identifiziert".
Jetzt meine Frage :
Vor dem kabellosen Ausdrucken meines Briefes kam eine Meldung, dass die Daten erst durch mehrere Server vor dem Ausdruck mit meinem Epson-Drucker gelangen könnten.
Kann mein Highspeed-Router die Daten weiter ins Internet geben und nicht direkt zu meinem Epsondrucker ?
Nur durch eine drahtlose Verbindung zwischen Router und Drucker kann ich schliesslich drucken !
Also mein Brief kann doch niemand im Internet lesen, nicht wahr ??

Liebe(r) Hilfesuchende(r), willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen.

Grundsätzlich werden je nach Einrichtung die Daten zum drucken in die Cloud übertragen und dann auf Ihren Drucker.

Diese Verbindung dauert etwas länger und es wäre theoretisch möglich , dass jemand diese abfängt.

Ich würde Ihnen vorschlagen die APP Epson iPrint zu installieren und damit zu drucken.

https://play.google.com/store/apps/details?id=epson.print

Damit werden die Daten direkt zum Drucker per WLAN übertragen.

------------------------------------------------------

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, etwas unklar ist bzw. nicht klappt , stehe ich Ihnen gerne jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Dazu schreiben Sie bitte einfach hier weiter und ich antworte Ihnen umgehend. ( auf "Experten antworten" klicken )

Ansonsten möchte ich Sie bitten eine positive Bewertung mit "BEWERTUNGSSTERNEN" (ganz oben die 5 Sterne zum anklicken) abzugeben,

damit meine Bemühungen entlohnt werden.

Bedenken Sie bitte dabei, dass ich nicht der Hersteller bin, sondern nur ein Techniker der Ihnen helfen will :-)

Vielen Dank ***** ***** Gute !

Hr.Brunner und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.