So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 4213
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Hallo, ich möchte meinen Epson XP-630 Drucker über W-Lan

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich möchte meinen Epson XP-630 Drucker über W-Lan oder andere Drahtlosverbindungen an meinen MAC 3,1GHz, Intel Core i5
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte die Marke und das Modell Ihres Druckers.
Customer: Epson XP-630
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Techniker wissen sollte?
Customer: mein MAC hat die Seriennr.:CO2R1297GG78

Liebe(r) Hilfesuchende(r), willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings muss ich erstmal wissen welche OSX Version Sie nutzen. ( 10.????? )

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
es ist 0S 10.14.5

Vielen Dank, ***** ***** gleich hier zurück.

Für Mojave benötigen Sie erstmal das Software Update hier :

ftp://download.epson-europe.com/pub/download/6330/epson633001eu.dmg

Danach den Drucker aus dem Druckersystem entfernen und neu hinzufügen bitte.

Wenn es damit nicht klappt, gibt es noch das Combo Paket, aber dies braucht es eigentlich nur wenn der Drucker noch nie funktioniert hat.

Trotzdem hier der Download :

https://ftp.epson.com/drivers/XP630_Lite_64_NA.dmg

Bitte um Rückinfo ob es geklappt hat.

Wenn nicht, können wir das sicher per Remote lösen.

Bitte um kurzes Rückinfo, und ich melde mich gleich hier zurück. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Sorry, Herr Brunner, leider keine Reaktion, obwohl ich das "combo"-paket geladen habe. Der zuerstgenannte Download ging leider nicht durch.

Ok, dann machen Sie bitte erstmal einen Reset.

Öffnen Sie "Systemeinstellungen" und "Drucker / Scanner" .
Halten Sie die CTRL Taste gedrückt und klicken auf der Linken Seite , da wo der Drucker angezeigt wird.
Es sollte "Drucksystem zurücksetzen" angezeigt werden.
Das wählen Sie bitte aus und bestätigen.

Jetzt schließen Sie "Systemeinstellungen" und klicken im "Finder" oben auf "gehe zu" und "Dienstprogramme" .
Hier unten den Punkt "Terminal" starten.
In diesem Fenster folgendes eingeben :
nvram -c

Jetzt starten Sie bitte nochmals das Combo Paket.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
reset u. Neuinstallation erfolgreich.Drucker bleibt trotzdem off

Wird der Drucker im WLAN Router als verbunden angezeigt ?

Können Sie über die IP Adresse des Druckers auf diesen zugreifen ? ( im Browser die IP Adresse eingeben )

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
ich habe eine ssid: direct- xxx und ein Kennwort im WiFi- Setup des Druckers (Display)
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
mir würde schon mal genügen, den Drucker unter usb zum laufen zu bekommen

Hier müssen Sie als SSID den Namen Ihre WLAN Routers eingeben und dann das dazugehörige Kennwort.

Über USB muss der nur angesteckt werden, aber beide gleichzeitig geht nicht !

Welchen WLAN Router nutzen Sie ? Das einfachste wäre die Verbindung zum WLAN per WPS einzurichten.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Zu 1: ist schon mehrfach probiert worden. Zu 2: muß ich bei usb das WiFi im Druckersetup (Drucker display) deaktivieren?

Natürlich haben Sie es schon mehrfach versucht und es klappte nicht, sonst wären Sie nicht hier :-/

99% der Kunden machen alle den selben Fehler : Die Eingabe der Routerdaten . Klein und Großbuchstaben, Zeichen usw.

Wie auch immer, es geht immer so aus : Per WPS klappt es immer.

Jetzt müsste ich aber immer noch wissen welchen WLAN Router Sie haben ?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Speedport smart 2 ich versuch's mal mit wps

Wunderbar, mit dem ist das kein Problem.

Es gibt aber eines zu beachten !

Zuerst starten Sie die WPS Anmeldung am Drucker ( WPS TASTE nicht WPS PIN !!! ) und dann erst drücken und halten Sie die WPS Taste für 5 Sekunden am Speedport fest.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
lassen Sie's mich wissen?

Steht ja oberhalb :-/

Danach wenn alle LED´s nicht mehr blinken , loggen Sie sich unter http://speedport.ip ein und prüfen unter Netzwerk welche IP Adresse der Drucker bekommen hat und ob dieser überhaupt verbunden ist.

Wenn Sie etwas nicht finden , bitte gleich ein Info weil ich nicht wissen kann wo etwas nicht klappt. ( sitze nicht davor ... )

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Hallo Herr Brunner, ich melde mich morgen wieder, bin zu müde, um noch was zu raffen. Wann sind Sie wieder da?

Kein Problem, das kenne ich :-)

Bin morgen den ganzen Tag erreichbar.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
ok dann, bis morgen,und danke für Ihr Verständnis

Wie gesagt, alles kein Problem. Gute Nacht. :-)

Hr.Brunner und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
hallo, Herr Brunner,
binwieder da (Epsondrucker)
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ich habe meinen Drucker, wie vorgeschlagen, über das gesamte WiFi-Menü gehetzt. Er druckt aber nur über USB. Ansonsten heißt es lapidar: der D. ist nicht verbunden oder : offline.
Ich glaube, ich laß' alles jetzt bei "USB" und kauf mir bei Gelegenheit ein HP- Gerät.
Trotzdem: Vielen Dank für Ihre Mühe, mir was beibringen zu wollen

Alles klar, danke für die Rückmeldung. Die Frage wird geschlossen.