So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6814
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Mein Drucker MG8250 verschmiert die schwarze Farbe komplett

Diese Antwort wurde bewertet:

mein Drucker MG8250 verschmiert die schwarze Farbe komplett - alle Reinigungsversuche sind ohne Erfolg. Nach Druckkoppf Reinigung und Blick ins Innere glaube ich der Tintenauffangbehälter ist mehr als voll. Lässt sich der Drucker reparieren - wenn ja zu welchen Kosten, un wo ?

Besten Dank für eine Auskunft *****

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen Hersteller unabhängigen Dienst.

-

Verwenden Sie original Patronen von Canon oder handelt es sich um NoName von einen anderen Anbieter?

.

Info wäre sehr hilfreich für den weiteren Vorgang

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Fremdprodukt Edding 501

Guten Tag,

vielen Dank für die Rückinfo!

.

Zunächst besorgen Sie sich Original Patronen von Canon und in der Zwischenzeit führen Sie eine manuelle Reinigung wie folgt durch und die nutzlosen Patronen entsorgen sie

Reinigen Sie vorab mit destillierten Wasser und Latex Handschuhe und einen fusselfreien Tuch das Innere des Gerätes einmal durch

Wen sie die neuen Patronen erhalten hatten bauen sie diese ein und führen danach ein Reset durch wie folgt

Keine Garantie das es klappt, da bei der Nutzung von minderwertigen Tintenflüssigkeit der Druckkopf beschädigt werden kann, ist also ihre Entscheidung!

Eine Reparatur wird sogar bei guten Fachwerkstätten oft abgelehnt weil die Kosten sehr hoch sein können und ein neues Gerät billiger kommt.

Reset wie folgt

Drucker muss wehrendessen mit dem PC über ein USB Kabel verbunden sein.

1. Drucker ausschalten

2. Die Taste mit "rotem Dreieck" gedrückt halten

3. Power-Taste drücken und ebenfalls gedrückt halten

4. beide Taste ca. 8 Sekunden weiter gedrückt halten

5. dann die Taste "rotes Dreieck" loslassen (Power Taste aber weiterhin gedrückt halten)

6. Taste "rotes Dreieck" dann 5-mal nacheinander in ca. 1-2 Sekunden Abständen drücken (Power Taste weiterhin gedrückt halten)

7. dann Power Taste loslassen

8. warten bis die grüne LED dauerhaft leuchtet

9. der MG8250 befindet sich nun im Service Modus

das Display zeigt währenddessen nichts an nur die Hintergrundbeleuchtung leuchtet

10. um den Service-Modus wieder zu verlassen einfach den Drucker ausschalten und anschließend wider einschalten

Um nun den Zähler für den Resttintenbehälter wieder auf 0 zu stellen, braucht man ja bekanntlich noch die Software "Service Mode Tool

Mit einem Klick auf "EEPROM" gibt der Drucker eine Statusseite aus, die den Stand aller Einstellungen und Zähler im Drucker zeigt.
Die Statusseite sieht zum Beispiel so aus:
in der zweiten Zeile D=012.7 gibt in Prozent an, wie voll der Resttintentank aktuell ist. In diesem Fall ist der Tintenauffangbehälter zu 12,7 Prozent voll.
Um den Zähler nun auf D=000.0 zurückzusetzen, wählen Sie im Bereich "Ink Absorber Counter" bei "Absober:" den Eintrag "Main" und in der Drop-Down-Auswahl rechts davon den Counter Value (%):Eintrag "0". Klicken Sie dann auf den Button rechts davon auf Set
nun sollte der Resttintenbehälter wieder auf 0 stehen.
Zur Kontrolle sollten Sie anschließend noch einmal die Statusseite ausdrucken, um sicherzustellen, dass der Drucker den Wert D=000.0 gespeichert hat. Klicken Sie dazu auf den Button "EEPROM".

.

Es gibt auch ein Programm Tool -->> http://technicalsupportforallprinter.blogspot.com/2017/12/service-tool-v3400-for-resetting-canon.html

aber auch hier gilt Keine Garantie!

.

Hoffe ihnen damit geholfen zu haben mit meiner Antwort!

autsch_news und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.