So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6754
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Ich besitze einen HP PSC 2410 Photosmart All-in-ONe Printer,

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich besitze einen HP PSC 2410 Photosmart All-in-ONe Printer, der mit einem Mac Laptop betrieben wird. Es ist ein paar mal die Sicherung des Stromkreises herausgeflogen. Nach dem Wiedereinschalten läuft der Drucher im "Leerlauf" (oder meldet Drucker belegt) und nimmt keine Druckaufträge vom Computer an. Was ist zu tun?
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Ihr Computermodell und Betriebssystem.
Customer: Mac Book pro
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Techniker wissen sollte?
Customer: MacBook Pro

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen Hersteller unabhängigen Dienst.

-

Passiert es oft das bei ihnen die Sicherungen durchbrennen wegen den Druckgerät sobald dieser mehr Leistung abrufen muss?

Dann ist eher beim Gerät selbst der Fehler zu suchen als beim Macbook selbst?

Kontrollieren sie doch einmal die Kabelverbindungen zwischen Drucker und Steckdose ob dort beschädigte Kabel zu finden sind bzw. führen sie eine allgemeine Kontrolle durch

Wurde ihr Stromkreis auch schon mal überprüft durch einen Techniker?

-

Wen sie defekte Stellen finden, schalten Sie das Gerät sofort aus und überlegen ob sie sich nicht doch ein neues Gerät besorgen mit einen aktuellen Status für die nächsten Jahre!

.

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Die Sicherung brennt hin und wieder spontan durch auch ohne dass der Drucker im Betrieb ist. Bislang konnte unser Elektriker keinen Schaden feststellen.
Mein Problem ist, dass in der "Druckerinformation" entweder "Drucker belegt" oder "Drucker im Leerlauf" zu lesen ist. Wenn ich den Drucker anschalte, rattert er eine Weile als ob er Papier aufnehmen wolle vor sich hin und hört nach etwas 1 Minute auf. Es lässt sich auch nicht auf Kopieren einstellen.

Guten Tag,

nehmen sie das Druckgerät für ca. 12-24h vom Netz und auch keine Verbindung zwischen Mac und Drucker, benutzen sie diesen nicht.

Anschließend verbinden Sie das Gerät wieder und schalten diesen ein

Testen sie anschließend nach der Standzeit, das verhalten denn in 98% der Fälle startet der Drucker als wäre nichts passiert.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Können Sie sich bitte meines Problems noch einmal online annehmen?

Guten Tag,

was meinen Sie mit Online bitte?

.

Eine Reparatur per Online Zugriff funktioniert nicht bei ihren Gerät, wen nur Vor Ort durch einen Techniker nur diese Kosten würden höher sein als ein neuer Drucker mit einer aktuellen Ausstattung

.

MfG

autsch_news und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.

Guten Tag,

wen es nach ca.24h noch immer nicht korrekt funktioniert, führen Sie ein Reset lt. Anleitung durch

https://de.wikihow.com/Einen-HP-Photosmart-Printer-zur%C3%BCcksetzen

.

Wen alles nichts mehr hilft bleibt nur ein neues Druckgerät, weil durch den Stromausfall vermutlich die Elektronik einen Schaden erlitten hatte und dieses Problem auch nicht bei einen Vor Ort Service reparierbar ist.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ich bin mit Ihrer Antwort zufrieden, mein Drucker funktioniert wieder. Ursula Ravens
Freut mich wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte!