So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6517
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Es wird an meinem Drucker Canon Pixma MP540 die Fehler

Kundenfrage

Es wird an meinem Drucker Canon Pixma MP540 die Fehlermeldung 5C00 angezeigt;

Papierwalzenreinigung habe ich bereits durchgeführt, Druckkopf habe ich auch gereinigt. Aber das furchtbare knarrende/knackende Geräusch beim Papiereinzug(-versuch) ist immer noch da. Zieht er bei einem weiteren Druckversuch (nach erneutem Aus- und direkt wieder Einschalten) das Papier ein, dann schief und knitterig. Hilfe!

Ich habe ihn eben gerade noch mal Aus- und wieder Eingeschaltet, er zieht das Papier mittig nicht richtig ein, stoppt den Papiereinzug dann. Jetzt zeigt er Fehlernummer C000 an.So, jetzt habe ich ihn noch ein weiteres mal ausgeschaltet. Dann das Papier wieder vorsichtig aus dem hinteren Papierfach zurückgezogen. Und nun wieder eingeschaltet.

Tja, es wird leider trotzdem wieder die Fehlermeldung 5C00 angezeigt...

Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Drucker
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Hinweis: Auch ein Versuch den Einzug über die Papierkassette laufen zu lassen endet mit dem Fehlerhinweis 5C00.
Experte:  Erich-mod hat geantwortet vor 6 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,

Fehler 5C00 bedeutet das die Purge_Unit defekt ist und getauscht werden muss durch einen Fachmann Vor Ort, eine Reparatur aus der Ferne ist leider nicht möglich, da das Druckgerät komplett zerlegt werden muss

Eine Reparatur selbst ist aber unrentabel und würde mehr Kosten als ein neues Druckgerät

-

Man könnte es wie folgt versuchen zu lösen

Beim Einschalten des Druckers halten sie die Taste Resume / Cancel gedrückt und halten Sie die Power-Taste gedrückt. (Anmerkung: lasen sie die Tasten nicht los bis die Power-LED grün leuchtet, um anzuzeigen, dass eine Funktion wählbar ist)

Halten sie die Power-Taste weiter gedrückt und lassen sie Resume / Cancel los.

Mit gedrückter Power-Taste, drücken Sie Taste RESUME / CANCEL 2-mal, und lassen Sie dann Alle Tasten los

Wenn die Power-LED grün leuchtet, drücken Sie die Taste RESUME / CANCEL 4-mal und Abfalltinten Zähler wird zurückgesetzt.

.

Hinweis:

Wenn der Power-LED nicht grün leuchtet ist der Drucker nicht in den Service-Modus gegangen, ziehen Sie das Netzkabel und schließen Sie es wieder

.

Dann starten Sie in Schritt 1, um den Drucker in den Service-Modus neu zu starten).

Am Ende des Service-Modus, drücken Sie die Power-Taste. Die Papier Hubplatte der Blattvorschubeinheit wird 1x angehoben. Hinweis: Jedes Mal, wenn die Taste RESUME / CANCEL gedrückt, werden die Alarm-und Power-LEDs abwechselnd leuchten, Alarm in orange und Power in grün, beginnend mit Alarm-LED. Andere spezifizierte Anzahl von Zeit (en) nach der Funktion in der Tabelle unten aufgeführt.

Zeit (s) LED-Anzeige Funktion Anmerkungen

0 mal grün (Power) Power off

1 Mal Orange (Alarm-) Service Testdruck

2 mal grün (Power) EEPROM Informationen drucken

3-mal Orange (Alarm-) EEPROM-Initialisierung

4 mal grün (Power) Waste Ink Counter Reset

5 mal orange (Alarm) Zieleinstellungen

6 mal grün (Power) Intensivreinigung des Druckkopfs (Reinigung von Schwarz und Farbe)

Videoanleitung zum Fehler 5C00 -->> https://www.youtube.com/watch?v=0HhtKPt4Nyc

-

Fehler C000

Kurz zusammengefasst:

1. Netzstecker ziehen

2. Druckkopf, falls er links oder rechts anliegt, in die Mitte ziehen um leichter an die Patronen heran zu kommen.

3. hinteren Teil der falsch eingesetzten Patrone nach unten drücken und vorne die Lasche nach hinten drücken

4. Patrone entnehmen und falls nötig mit den anderen Patronen ebenfalls so verfahren.

5. Drucker wieder anstecken.

6. jetzt sollte der Druckkopf in die Position zum Einlegen der Patronen fahren

7. Patronen diesmal richtig einlegen

.

Konnte ich ihnen weiterhelfen mit den Informationen?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Monaten.

Guten Tag,

wie ich sehe haben Sie die Informationen bereits angesehen.

Wurden die Schritte durchgeführt wie angegeben?

-

Ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von Justanswer

Customer/p>