So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 624
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

bitte hilfen Sie mir meine Canon Prixma MX310 drucker

Kundenfrage

bitte hilfen Sie mir meine Canon Prixma MX310 Drucker hat einen fehler code nummer 5800;

Und hat es angezeigt dass der Tinte Absorber ist voll. Was kann man machen? Wie kann man dieser Fehlercode zuruecksitzen? MfG, ******

Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Drucker
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

es handelt sich hier um den Resttintebehälter.
Dieser sollte erneuert werden, damit er nicht überläuft.

Allerdings können Sie erstmal den Drucker weiternutzen.

Gehen Sie wie folgt vor :

1. Drücken und halten Sie Resume-Taste (Dreieck im Kreis) und drücken und halten Sie auf "Power" -Taste. grüne LED sollte an sein
2. Halten Sie die Power-Taste, lassen Sie die Resume-Taste los.
3. Ohne die Power Taste loszulassen, drücken Sie auf Resume-Taste zwei Mal und lassen Sie die beiden Tasten los.
Warten Sie bis alle LED´s blinken aufhören.
4. Drücken Sie auf Resume-Taste viermal, und dann "Power" -Taste, um die ausgewählte Aktion zu bestätigen (RESET-Absorber).
Es sollte nun ein Ausdruck erfolgen .
5. Schalten Sie den Drucker aus und wieder ein

Wenn es damit nicht klappt müssten wir es mit einem Tool versuchen.

Aber bitte zuerst das durchführen.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
ich habe getan sowie Sie gezeigt haben, und immer noch das gleiche.gruene LED 's blinkt und lange nicht aufgehoert. Ich versuche nochmal morgen. Es ist spaet in die Nacht. Also bis morgen. Danke.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 7 Monaten.

Ja gerne.

Melden Sie sich dann einfach, und wir finden ne Lösung.

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 7 Monaten.

Über Telefon werden wir hier nicht viel erreichen.

Sie benötigen in dem Fall das Service Tool.

Das lade ich Ihnen hier hoch.

Dann gehen Sie wie folgt vor :

Resume halten Power drücken und halten, Resume loslassen und*****uuml;cken, Power loslassen.
Tool 1074 herunterladen und starten.
Ink Counter mit Main zurücksetzen, dann rechts davon auf EEPROM Clear und dann oben auf EEPROM
https://www.youtube.com/watch?v=0waX_GF-h7U