So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Produktmanager MFP-Systeme
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 1071
Erfahrung:  Service Drucksysteme/Vertrieb Drucksysteme
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Jürgen ist jetzt online.

wir haben einen Multifunktionsgerät Canon i-sensys.

Kundenfrage

wir haben einen Multifunktionsgerät Canon i-sensys;

Der erste Druck am Morgen, bzw. wenn er eine Weile nicht gebraucht wurde, druckt schwarze Streifen bzw. inzwischen alles schwarz. Woran könnte das liegen? Vielen Dank für Ihre Antwort *****

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen Hersteller unabhängigen Dienst.

-

Was verstehen Sie unter eine längere Zeit nicht gebraucht (Tage, Wochen, Monate)?

War das Gerät eingeschalten (Standby) oder immer ausgeschalten

-

Wen er immer nur Schwarz bzw. Streifen druckt ist die Tonerpatrone eingetrocknet ebenso die Farbpatrone auch.

-

Mehr Info vom Gerät selbst wäre hilfreich

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,

wie ich sehe haben Sie die Informationen angesehen, aber bisher dazu kein Feedback hinterlassen?

-

Wäre hilfreich

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Jetzt ist Mittagspause und ich kann kommunizieren :-) Das Gerät ist ein Canon i-sensys MF 8280Cw
Die „Pause“ kann nur 15 Minuten sein. Beim 3. Versuch funktioniert die Kopie wieder ohne Streifen bis zur nächsten Pause.
Das abgerät ist in Standby, man muss es mit der Mondtaste nach längerer Zeit aktivieren....
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,

wann wurde zum letzten Mal eine Wartung durchgeführt?

http://ug.oipsrv.net/USRMA-0304-zz-SS-deDE/contents/SS8580_maintenance271_maintenance.html

-

Diese sollte sofern möglich immer durchgeführt werden bzw. ein Techniker sollte dies VOR Ort machen

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wartung war vor 10 Monaten.
Gibt es keine Möglickeit, das Problem selbst zu lösen? Was würde der Techniker jetzt durchführen?
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Monat.

Der Techniker würde das Gerät im Inneren reinigen und im Anschluss die Toner tauschen. Außerdem wird er ihnen raten das Gerät mehr zu benützen oder das Gerät bei nicht gebrauch auszuschalten.

-

Auf jeden fall sind die Toner bei ihnen eingetrocknet, sonst würden keine Streifen beim druck entstehen

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von Justanswer

autsch_news

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Können Sie mir bitte erklären, warum bei eingetrocknetem Toner das Blatt schwarz gestreift ist. Man würde doch eher denken, dass, wenn die Tonerfarbe eingetrocknet ist und keine Farbe zur Verfügung steht, das Blatt weiß, also ohne Druckerfarbe ist?
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,

sie haben geschrieben das keine Farbe kommt und von dem aus bin ich gegangen das es eingetrocknet ist.

Wen die Farbe schwarz streifen zeigt müssen Sie im Inneren des Gerätes eine Reinigung durchführen, da es verschiedene Quellen geben kann

Beispiel -->> https://www.tonerpartner.at/laserdrucker-druckt-Streifen/

-

Außerdem weiß ich nicht was für Toner sie verwenden?

Original oder NoName von einen anderen Hersteller, den immerhin bin ich nicht vor ihren Gerät (Vor Ort) sondern in der Ferne

-

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe nicht geschrieben, dass keine Farbe kommt, sondern dass schwarze Streifen auf die Blätter gedruckt werden...
Könnten Sie bitte mein Problem noch einmal lesen, sofern Sie von anderen Voraussetzungen ausgegangen sind?
Ich hatte nirgends geschrieben, dass keine Farbe kommt, sondern dass schwarze Streifen beim ersten Drucken nach einer Pause, die auch nur einmal 20 Minuten nach dem letzten Drucken sein kann, erscheinen. Wenn man dann ca. 3 Male gedruckt hat, wird wieder normal gedruckt. Dann scheint es mir nicht logisch, dass der Drucker innen verschmutzt ist.
Dass Sie nicht vor Ort sind, ist mir klar. Welche genauen Angaben Sie benötigen aber nicht, da müssen Sie mich fragen, wenn Dinge, die ich Ihnen als Laie nicht automatisch sage, wichtig sind.
Ich benütze Originalpatronen...
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Habe noch einmal überlegt, was Sie meinen. Also...ich drucke bzw. kopiere oft nur Schwarz/Weiß, deshalb kommen nur schwarze Streifen. Es geht mir nicht um Farbe sondern um die Streifen, die anfangs erscheinen und nach mehrmaligen Kopieren bzw. Drucken wieder verschwinden. Dann ist das Druckergebnis ok.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,

so kommen wir nicht weiter und ich werde hiermit von ihrer Anfrage zurücktreten

Eventuell hat noch jemand für Sie eine Hilfe

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Kunde,

mein Kollege hat sich von der Beantwortung der Frage zurückgezogen.
Leider mussten Sie etwas länger warten. Falls Ihre Anfrage noch aktuell ist bitte ich Sie mir folgende Informationen zur Verfügung zu stellen:

  1. Bitte übermitteln Sie mir die Komplette Modellbezeichnung Ihres Gerätes.
  2. Sind die Streifen in oder quer zur Laufrichtung des Papiers?
  3. Bitte übermitteln Sie mir den Ausdruck über das VB-Material als PDF oder JPEG (Anlage mit Büroklammer auswählen).

__________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Ich unterstütze den fairen Umgang im Internet. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank für Ihre Mail. Ich habe mich inzwischen entschlossen, einen Techniker zu mir zu holen, der sich die Sache vor Ort ansieht. Somit ziehe ich mich ebenfalls von der Anfrage zurück.